Würzburg

Auf Sattelzug aufgefahren

Lkw-Fahrer stirbt an der Unfallstelle

Archivartikel

THEILHEIM.Ein tödlicher Verkehrsunfall ereignete sich am Dienstag kurz nach 9.30 Uhr auf der A 3 zwischen den Anschlussstellen Rottendorf und Würzburg/Randersacker. Ein 47-jähriger Fahrer eines Kleinlasters war dabei an einem Stauende auf einen Sattelzug aufgefahren und in seinem Führerhaus eingeklemmt worden. Der Mann starb noch an der Unfallstelle.

Der Klein-Lkw mit hessischer Zulassung war auf

...

Sie sehen 42% der insgesamt 942 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00