Würzburg

Ursache noch ungeklärt Lkw prallt auf Sattelauflieger

Mann tödlich verletzt

Theilheim.Der Fahrer eines tschechischen Lastwagens prallte am gestrigen Mittwoch aus bislang noch nicht geklärter Ursache mit seinem Lkw auf der A 3 in Höhe Theilheim auf einen Sattelauflieger auf. Dabei erlitt der 60-Jährige tödliche Verletzungen.

Gegen 6 Uhr fuhr der Lkw dem aktuellen Sachstand nach aus bisher ungeklärter Ursache ungebremst auf der A 3 zwischen den Anschlussstellen Rottendorf und Würzburg/Randersacker in Fahrtrichtung Frankfurt auf den Sattelauflieger auf. Der 60-jährige Unfallverursacher wurde in seinem Führerhaus eingeklemmt und musste von der Feuerwehr aus dem Wrack befreit werden. Der Mann erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Die A 3 wurde in diesem Bereich zur Unfallaufnahme, zu der ein Unfallsachverständiger hinzugezogen wurde, komplett gesperrt. Der Verkehr wurde über die B 8 umgeleitet. Die Verkehrsbehinderungen dauerten bis in die Mittagsstunden.