Würzburg

Polizeieinsatz 38-Jähriger sorgt für Aufregung

Maskiert und bewaffnet

Archivartikel

Würzburg.Zu einem größeren Polizeieinsatz kam es am Freitag im Würzburger Stadtteil Grombühl. Dort sahen Zeugen einen Mann, der teilweise maskiert und mit einer Schusswaffe bewaffnet durch die Straßen ging.

Während der sofortigen Fahndung konnte zunächst niemand entdeckt werden.

Eine halbe Stunde später meldete sich der Zeuge erneut und teilte mit, dass er den Mann soeben maskiert und

...
Sie sehen 31% der insgesamt 1248 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00