Würzburg

Fahrer blieb unverletzt

Mit Gespann auf der A 3 überschlagen

Archivartikel

TRIEFENSTEIN.Ein vergleichsweise glimpfliches Ende hatte am Freitagabend für einen 27-Jährigen der Überschlag mit seinem Pkw-Gespann genommen. Er überstand diesen unverletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 37 000 Euro.

Kontrolle verloren

Der Mann, der die A 3 in Richtung Nürnberg befuhr, hatte gegen 21.45 Uhr, etwa drei Kilometer vor der Anschlussstelle

...

Sie sehen 38% der insgesamt 988 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00