Würzburg

An der Rastanlage

Mit Rockern in Streit geraten

Archivartikel

Würzburg.Ein Lkw-Fahrer geriet am Freitag kurz von 20 Uhr mit einer Gruppe, die ganz offensichtlich einer Rockergruppe angehörte, in Streit, weil er die Durchfahrt auf der Rastanlage Würzburg-Süd auf der A 3 kurzzeitig blockiert hatte. Ein 54-jähriger tschechischer Lkw-Fahrer rangierte mit seinem Gefährt an den Parkplätzen der Rastanlage und blockierte offensichtlich die Durchfahrt für den Pkw-Verkehr.

...
Sie sehen 35% der insgesamt 1151 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00