Würzburg

A 3 Rettungshubschrauber bei Waldbrunn im Einsatz / Rund 20 000 Euro Schaden

Pkw kracht ins Stauende: fünf Verletzte

Archivartikel

Waldbrunn.Auf der A 3 in Richtung Nürnberg, kurz vor der Anschlussstelle zur A 81, krachte am Freitagabend ein Pkw ins Stauende. Dadurch wurden vier Fahrzeuge beschädigt und fünf Insassen verletzt, so dass der Rettungshubschrauber auf der Fahrbahn landen musste. Den Sachschaden schätzt die Autobahnpolizei auf etwa 20 000 Euro.

Gegen 18 Uhr staute sich aufgrund hohen Verkehrsaufkommens auf der A3

...

Sie sehen 27% der insgesamt 1503 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00