Würzburg

Nach dem tödlichen Jagdunfall

Polizei ermittelt gegen 50-Jährigen

Archivartikel

Schippach.Nach dem Tod einer 47-Jährigen ermittelt die Kripo mit der Staatsanwaltschaft wegen fahrlässiger Tötung gegen den Lebensgefährten. Gestern suchten Kräfte der Bereitschaftspolizei das Gebiet mit Metallsuchgeräten nach dem fehlenden Geschoss ab. Wie bereits berichtet, befand sich die aus dem Landkreis Miltenberg stammende Frau mit ihrem Lebensgefährten auf der Jagd bei Schippach (Landkreis

...

Sie sehen 43% der insgesamt 919 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00