Würzburg

Bei Kontrolle Fahrer gab auf einmal Gas

Polizisten leicht verletzt

Archivartikel

Würzburg.Eine Zivilstreife der Würzburger Polizei wollte am Mittwochmorgen einen Autofahrer aus dem Verkehr ziehen, der in rasanter Fahrweise im Stadtgebiet unterwegs war. Während der Kontrolle gab der Mann am Steuer plötzlich Gas. Einer Polizistin gelang es gerade noch rechtzeitig, rückwärts aus dem Pkw zu springen. Sie wurde dabei leicht verletzt. Ihr Kollege wurde von der Fahrertür getroffen. Auch

...
Sie sehen 36% der insgesamt 1108 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00