Würzburg

Erfolgreiche Kontrolle 26-Jähriger in Haft

Rauschgift sichergestellt

Archivartikel

Theilheim.Eine Streifenbesatzung der Verkehrspolizei Würzburg-Biebelried hat am Donnerstagvormittag bei einer routinemäßigen Fahrzeugkontrolle große Mengen Marihuana und Kokain sichergestellt. Der Pkw-Fahrer wurde festgenommen. Er befindet sich inzwischen in Untersuchungshaft.

Gegen 11.30 Uhr war ein BMW mit Augsburger Kennzeichen ins Visier der Verkehrspolizisten geraten. Die Beamten zogen den Pkw aus dem Verkehr und nahmen eine Kontrolle vor. Schnell war klar, warum sich der Fahrer währenddessen auffällig nervös verhielt. Die Beamten entdeckten in seinem Fahrzeug 1,1 Kilogramm Marihuana und etwa 300 Gramm Kokain. Das Rauschgift wurde sichergestellt.

Der Beschuldigte im Alter von 26 Jahren musste die Beamten zur Dienststelle begleiten. Noch am selben Tag wurde die Wohnungsdurchsuchung des Festgenommenen in Augsburg veranlasst. Dabei fielen den Beamten neben rund 100 Gramm Haschisch auch Rauschgiftutensilien in die Hände, die ebenfalls als Beweismittel sichergestellt wurden.