Würzburg

Arbeitsagentur Rechtsanwältin informiert

Rechte der Arbeitnehmer

Archivartikel

Odenwald-Tauber.Wichtige arbeitsrechtliche Informationen, die nicht nur Frauen kennen sollten, gibt es bei einer Veranstaltung in der Arbeitsagentur in Tauberbischofsheim am 11. April um 17 Uhr.

Alle Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer sollten ihre Rechte kennen und auch einfordern. Zum Thema Arbeitsrecht informiert Rechtsanwältin Mühlfelder von der Kanzlei Reinhart/Kober/Großkinsky in Tauberbischofsheim. Rechtsanwältin Mühlfelder gibt Antworten auf Fragen zu den Themen „befristete Arbeitsverhältnisse“ und „zulässige Fragen im Vorstellungsgespräch“.Welche Regelungen gelten für befristete Arbeitsverträge? Wie lange können befristete Verträge ohne Sachgrund gelten? Gibt es eine Höchstdauer für die-se? Worauf sollte man beim Abschluss eines befristeten Arbeitsvertrages achten und gibt es besondere Regelungen für ältere Beschäftigte? Auch erklärt die Referentin, welche Fragen seitens des Arbeitgebers zulässig und welche unzulässig sind.

Die kostenlose Veranstaltung im Rahmen der BiZ & Donna- Reihe findet am Donnerstag, 11. April, von 17 bis 19 Uhr in der Agentur für Arbeit Tauberbischofsheim, Pestalozziallee 17, statt. Gemeinsame Veranstalter sind die Agentur für Arbeit Schwäbisch Hall-Tauberbischofsheim und die Kontaktstelle Frau und Beruf Heilbronn-Franken. Anmeldung gebeten per E-Mail an Tauberbischofsheim.BCA@arbeitsagentur.de oder Telefon 09341/ 87-200.