Würzburg

Im Würzburger Hauptbahnhof Alkoholisierter verletzte Frau

SchmerzhafteBegegnung

Archivartikel

Würzburg.Die Verkäuferin eines im Würzburger Hauptbahnhof ansässigen Imbisses hat am Freitag Morgen eine schmerzhafte Begegnung mit einem 55-jährigen Kunden machen müssen. Die Angestellte wollte dem Mann keinen Alkohol verkaufen, da er bereits erkennbar betrunken war. Daraufhin beschimpfte der polizeibekannte Mann die Frau lautstark und verletzte sie an der Hand.

Begonnen hatte die

...
Sie sehen 31% der insgesamt 1233 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00