Würzburg

Bauarbeiten Tunnel bis Ende Oktober komplett gesperrt / Fahrspuren werden verengt / Kosten bei 665 000 Euro

Unterführung am Europastern braucht neuen Halt

Archivartikel

Würzburg.1970 wurde der Würzburger Europastern eingeweiht. Wie andere große infrastrukturelle Verkehrsprojekte wie Mittlerer Ring, Greinbergknoten und Nordtangente fiel auch der Bau des Europasterns in die Amtszeit des damaligen Oberbürgermeisters Klaus Zeitler. Über elf Brücken führt der Europastern seither sternförmig als wichtiger Verkehrsknotenpunkt in die Innenstadt hinein und hinaus.

Der

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2457 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00