Würzburg

Polizeipräsidium Unterfranken

Verfahren gegen Beamtin

Archivartikel

Unterfranken.Wegen des Verdachts der Zugehörigkeit zur so genannten "Reichsbürgerbewegung" hat das Polizeipräsidium Unterfranken gegen eine Polizeivollzugsbeamtin ein vorläufiges Verbot der Führung der Dienstgeschäfte ausgesprochen. Im Zuge der Überprüfungen hat die Polizei von der für den Wohnsitz der Beamtin zuständigen Einwohnermeldebehörde am 5. November 2016 die Mitteilung bekommen, dass die

...
Sie sehen 51% der insgesamt 769 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00