Würzburg

haftstrafe für Rentner 52-Jähriger gab sich im Internet als Jugendlicher aus und verlangte Nacktfotos von Mädchen

Von der Psychiatrie in den Knast

Archivartikel

Würzburg.Übler Trick eines Frührentners, der im Internet Mädchen zwischen zehn und 14 Jahren um Nackt-Fotos gebeten und ihnen Motiv-Vorlagen geschickt haben soll: Vor Gericht behauptete er, Hacker müssten seine Daten verwendet haben, er sei es nicht gewesen.

Der 52- jährige wurde unter anderem wegen sexuellem Missbrauch von Kindern zu einer Freiheitsstrafe von drei Jahren und drei Monaten

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2399 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00