Würzburg

Weltmeister im Kopfrechnen

Archivartikel

Ein 14 Jahre alter Junge kann besser im Kopf rechnen als die Erwachsenen! Er hat am Sonntag die Weltmeisterschaft im Kopfrechnen gewonnen. Der Junge heißt Tomohiro Iseda und kommt aus dem Land Japan.

Die Aufgaben sind extrem knifflig. Die Teilnehmer müssten zum Beispiel riesige Zahlen malnehmen und teilen. Alles ohne einen Taschenrechner! Du glaubst, du kannst das nicht? Stimmt nicht,

...

Sie sehen 51% der insgesamt 780 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00