Würzburg

Vortrag am 19. Juni

Zeckenstiche mit Folgen?

Archivartikel

Würzburg.Im Rahmen der „Juliusspitälischen Abende“ findet am Dienstag, 19. Juni, ein Vortrag zum Thema „Neuroborreliose“ statt. Die Veranstaltung beginnt um 17 Uhr im Juliusspital.

Die Lyme-Borreliose ist die häufigste durch Zecken übertragene Infektionskrankheit in Europa. Eine neurologische Manifestation ist selten und kommt bei drei bis 15 Prozent der Infektionen vor. Die Erkrankung ist gut

...

Sie sehen 29% der insgesamt 1381 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00