Würzburg

Gruppe gerät in Streit Tourist zusammengeschlagen

Zum Glück nur leicht verletzt

Archivartikel

Würzburg.Vor der Diskothek „Kamikatze“ kam es am Sonntag gegen 4.30 Uhr in einer größeren Gruppe zu einer Streitigkeit. In deren Verlauf hielten fünf ausländische Staatsbürger einen anderen 27-jährigen ausländischen Staatsbürger fest und schlugen und traten auf diesen ein. Der Grund für diese Auseinandersetzung blieb auch nach Befragung durch die Polizei unbekannt. Er wurde dadurch nur leicht verletzt

...

Sie sehen 60% der insgesamt 665 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00