Würzburg

Polizeibericht 130 000 Euro Sachschaden bei Kollision

Zwei Lkw-Fahrer bei Auffahrunfall verletzt

Archivartikel

Kist.Ein Auffahrunfall zweier Lastwagen ereignete sich am Dienstag auf der A 3. Beide Fahrer wurden dabei verletzt. Den Sachschaden schätzt die Autobahnpolizei auf etwa 130 000 Euro.

Gegen 7.45 Uhr musste der 65-jährige Fahrer eines 7,5-Tonners auf Höhe der Einfädelungsstreifen der Anschlussstelle Kist verkehrsbedingt bis zum Stillstand abbremsen.

Ein 47 Jahre alter Kraftfahrer, der

...

Sie sehen 29% der insgesamt 1363 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00