DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Sonntag, 26.03.2017

Suchformular
 
 

Audiotravels mit Henry Barchet

Scottish Identity – Pride And Prejudice In The Highlands

Leserreisen

Starke Eindrücke und Erlebnisse

Starke Eindrücke und Reiseerlebnisse sind gefragt - dies war wieder einmal mehr Maxime bei der Auswahl der vorliegenden Ziele. Sei es die exklusive Kreuzfahrt zu den Großen Seen, die Paradores - Reise in Galicien mit einem der ältesten Hotels der Welt in Santiago de Compostella, der Besuch einer Robbenstation oder eines armenischen Klosters ... Alle sind einzigartig - und die Freude am Reisen und unseren Leserreisen ist groß. 
Lassen auch Sie sich begeistern von Reisen mit Gleichgesinnten aus Ihrer Region.

Hier geht es zur Reise-Übersicht

Region Saale-Unstrut

Alte Meister, junge Seen

Toskana des Ostens wird die Region Saale-Unstrut auch genannt. Ihr Reiz erschließt sich am besten zu Fuß oder mit dem Rad. [mehr]

Reise

Abschalten mit Aussicht

Das Navi sagt "Ziel erreicht", aber da ist nichts. Nur ein kleiner Weg, weg von der Straße und steil bergan. Rissiger Asphalt, dann wieder Schotter, von einem Haus ist nichts zu sehen. Der Puls steigt angesichts des Weges, das Auto hoppelt ein wenig. Nach 100 Metern ein Landhaus. Die Fensterläden… [mehr]

Reise

Urlaub auf Nummer sicher

2017 reist der deutsche Urlauber nicht aufs türkische Festland, sondern auf Nummer sicher. Noch nie war das Thema Sicherheit auf der weltgrößten Reisemesse so präsent. Bei den Veranstaltungen der türkischen Außen- und Tourismusminister ist das Polizeiaufgebot besonders hoch. In der Türkei-Halle… [mehr]

Reise

Stadtrundfahrt für 2,80 Euro

London Wahrhaft königliche Gelassenheit verlangen die Preise in der britischen Hauptstadt ihren Besuchern ab. Ticketpreise für Sightseeing-Busse von umgerechnet 35 Euro sind keine Seltenheit. Wie gut, dass es die Buslinien 11 und 15 gibt. Sie schaukeln an einigen der wichtigsten Sehenswürdigkeiten… [mehr]

Reise

Abenteuer Assam

Manchmal bestimmt ein Bambusstab den Kurs. Wenn der Brahmaputra wenig Wasser führt und der angespülte Sand die Fahrrinne verändert hat, loten die Männer vom Markerboot per Hand die Untiefen aus und weisen dem Kapitän den Weg. Mit geübten Handgriffen lassen sie den Stab in die Wellen gleiten und… [mehr]

Reise

Warten auf mehr Touristen

Herr Abdelatty, ist ein Ende der schlimmsten Tourismuskrise absehbar, die Ägypten seit sieben Jahrenerlebt? Seit Dezember haben sich die Gästezahlen enorm verbessert. Ägypten ist zurück als führende Tourismus-Destination. Gerade deutsche Urlauber lieben unser Land. Sie sind die wichtigste… [mehr]

Reise

Kathedrale zum Schwimmen

Schon wieder eine dieser Cocktailbars", stöhnt Claudio. Seit vielen Jahren wohnt der Architekt nahe der Kastanienallee und beobachtet, dass sich in der Gegend Lounges mit immer derselben kitschigen Dekoration breitmachen. Sind sie nicht untrügliches Zeichen dafür, dass sich die Straße zur… [mehr]

Reise

Aufgeblüht

Ab Mitte April blühen in Amsterdam die Tulpen – und die Niederländer befinden sich in einem kollektiven Blütenrausch. Drei Wochen lang dreht sich dann alles um das farbenfrohe Liliengewächs. [mehr]

Reise

Die verlorene Stadt

Fünf Tage durch den dampfenden Dschungel der Sierra Nevada de Santa Marta: Die strapaziöse Wanderung in die Ciudad Perdida, einst Zentrum der Tairona-Kultur, hat sich zu Kolumbiens beliebtestem Abenteuer entwickelt. Gute Kondition, Hitzeresistenz und Insektenschutz sind unerlässlich. [mehr]

Reise

Bartlis Wunderwelt

Keine Autos, dafür eine Rössli-Tram, die Groß und Klein zur Skischule bringt? Im Glarner Land in der Schweiz gibt es das. Schon bei der Seilbahn-Auffahrt nach Braunwald grüßt der gute Geist des Dorfes: Zwerg Bartli. Dessen Wunderwelt hat auch das Interesse des Stararchitekten Peter Zumthor geweckt. [mehr]

Reise

Handlich und sicher

Seit dem 1. März gibt es einen neuen Reisepass. Das neue Dokument ist biegsam, es ist auch in Varianten für Vielreisende (mit mehr Seiten) und für Vergessliche als Sofortreisepass erhältlich. Wir stellen den neuen Pass vor. [mehr]

Reise

Insel des Nichts

Nirgendwo sind die Kanaren so weltabgeschieden wie auf El Hierro. Wer hierhin reist, muss mit sich selbst im Reinen sein. [mehr]

Reise

Zauberei im GoHo

Von wegen immer nur Würstel und Christkindlesmarkt – in Nürnberg wandelt sich das frühere Arbeiterviertel Gostenhof zum angesagten Szenetreff. Junge Gastronomen und Künstler mischen das Quartier auf. [mehr]

Reise

Freiheit mit Haken

Majestätische Bergriesen ringsum, nebenan der größte Alpengletscher, mittendrin ein hübsches Skigebiet. Die Schweizer Aletscharena verspricht große Freiheit. [mehr]

Mathilde von Canossa

Das Land der großen Gräfin

Anlässlich des „Bußgangs nach Canossa“, der sich 2017 zum 940. Mal jährt, werden in der Emilia-Romagna die Fahnen gehisst, bunte Kostüme aufgebügelt und die Pferde gesattelt. Dabei rückt Mathilde von Canossa in den Vordergrund, die noch heute großes Ansehen in der Region genießt. [mehr]

Kleinwalsertal

Antons Liebe, blond

Im Kleinwalsertal geht es vor allem ums Genießen – bei kulinarischen Spezialitäten und beim Wintersport. [mehr]

Reise

I&I: Italien und Island im Schnelldurchlauf

Keine Zeit, aber noch jede Menge Orte auf dem Planeten, die abzuhaken wären? Das geht. Einen beliebten Teil von Italien und dazu (fast) ganz Island kann man sich beispielsweise an einem einzigen Wochenende in einem Aufwasch angucken. Bleibt nur die Frage: Warum sollte man das tun? [mehr]

Amerikas Bisons

Die Rückkehr der großen Brüder

Einst standen Amerikas Bisons kurz vor der Ausrottung. Heute sind die Giganten der Prärie im wilden Nordwesten der USA wieder auf dem Vormarsch. [mehr]

Forschungsschiff

Im Gewirr von Fels und Eis

Jagende Eisbären, spielende Ringelrobben und schreiende Lummen: Eine Reise in die kanadische Arktis mit dem ehemaligen finnischen Forschungsschiff „Akademik Ioffe“ hält jeden Tag neue Überraschungen bereit. [mehr]

Reise

Ahnungslose leben gefährlich

Immer mehr Wintersportler bewegen sich abseits gesicherter Pisten – Lawinengefahr inklusive. Gute Vorbereitung, spezielle Ausrüstung und geführte Touren minimieren das Risiko. [mehr]

Reise

Los Angeles im Promi-Glanz

Es ist wieder Award-Saison. Rund um die Oscar-Verleihung am 26. Februar ist die Promi-Dichte am höchsten. Für Reisende die beste Zeit, um einen Hauch von Hollywood zu erleben. [mehr]

Reise

Himmel schimmert intensiver im Internet

Das digitale Netz raubt dem Reisen seine Seele. Gewisse Strategien taugen zur Wiederherstellung verloren gegangener Erlebniszustände. Man muss dabei allerdings in Kauf nehmen, als Obdachloser betrachtet zu werden. Oder als Außerirdischer. [mehr]

Reise

Dem Leben zugetan

Rubensstadt Antwerpen? Ist das nicht nur ein klangvolles Attribut? Wie kann ein Mensch, der vor 400 Jahren lebte, den Charakter einer heutigen Großstadt beeinflussen? Die Frage ist schnell beantwortet: mehr als man denkt. [mehr]

Reise

Am Zauberberg

Das älteste Skigebiet von Davos bietet ein Abenteuer, das auf der Roten Liste der aussterbenden Wintersporterlebnisse steht: Auf der Schatzalp gibt es weder Funparks noch Partyzonen, dafür Bügellifte und Naturschnee. [mehr]

Reise

Gegensätze ziehen sich an

Reiche Kultur, schreckliche Armut – Indien ist ein Land der Kontraste. Mit dem Kreuzfahrtschiff kann man sich dem erstaunlich gut nähern, weil auch viele Einheimische an Bord sind. [mehr]

Reise

Schaurig-schön

Der Karneval von Teneriffa ist einer der glanzvollsten der Welt und zieht jedes Jahr Zehntausende von Touristen an: Feste Abläufe und anarchische Fröhlichkeit gehen dabei prima zusammen. [mehr]

Reise

Ostfrieslands dunkle Seite

Ein bisschen ländliche Idylle, eine volle Schippe Nervenkitzel: In ihren Regionalkrimis legen Klaus-Peter Wolf und Peter Gerdes Blutspuren vom Festland bis zu den Inseln. Touristiker jubeln – und Urlauber haben einen Mordsspaß. [mehr]

Reise

Urlaubscollage für Getrennte

Ein neuer Vater oder eine neue Mutter – wenn Patchworkfamilien in den Ferien viel Zeit miteinander verbringen, kann das eine explosive Mischung sein. So vermeiden Sie den großen Knall. [mehr]

Reise

Balkonhibiskus als Rettung

Es soll ja Zeitgenossen geben, die sich darauf freuen, wieder nach Hause zu kommen. Beneidenswerte Kreaturen, die darauf brennen, in den Alltag einzutauchen wie gestern noch in den blubbernden Whirlpool des Wellnesshotels. Doch solche Menschen sind selten. Die meisten haben ein mulmiges Gefühl… [mehr]

Reise

Sansibar wacht auf

30 Grad im Winter und eine denkmalgeschützte Altstadt, die an Havanna erinnert: Die Insel Sansibar vor der Küste Ostafrikas ist schwer im Kommen und viel mehr als die Summe von Palmen und Strand. [mehr]

Reise

Latschenkiefern am Latemar

Obereggen ist ein ideales Skigebiet für Genießer. Und kann selbst notorische Skeptiker zu Kunstschnee bekehren. [mehr]

Reise

Flechttechnik für Streuner

Hinter Holz- und Metalltüren verstecken sich in Sardiniens Dörfern ungewöhnliche Innenhöfe, in denen alte Handwerkskunst gepflegt wird. [mehr]

Reise

Das schönste Dreigestirn

Die Torres del Paine gehören zu den Ikonen der alpinen Landschaften und sind in ihrer wilden Schönheit typisch für Patagonien. [mehr]

Reise

Im Pixel-Puzzle-Paradies

Einst Hauptstadt des Römischen Reiches, heute Metropole der Mosaike: Ravenna beeindruckt mit einzigartigen spätantiken Kunstwerken und begeistert mit modernen, coolen Ateliers, mit Mosaikkursen zum Mitmachen und Museen zum Staunen. [mehr]

Reise

Glasklares Schimmern

Einfach an den Strand? Warum nicht. Diese Auswahl empfiehlt für jeden Monat einen anderen. Natürlich ganz subjektiv. [mehr]

Reise

Wunderbasar

Das Hochgebirgsland Kirgisistan in Zentralasien verlangt seinen Besuchern einiges ab – und gibt doch viel zurück: eine Wanderung durch die Heimat der Nomaden. [mehr]

Reise

Skifahren mit Wind

Wie man sich am Lenkdrachen über die Piste ziehen lassen kann, können Wintersportler in Obertauern lernen. Auch Skisport mit dem Fahrrad ist in dem Dorf im Salzburger Land möglich. [mehr]

Reise

Leihen oder kaufen?

Jedes Jahr kommen neue, schnellere und mit besseren Fahreigenschaften ausgestattete Skier auf den Markt. Die Trends bei der Skikleidung wechseln noch schneller. Doch die Preise sind hoch. Lohnt sich der Kauf wirklich oder sollten Skifahrer lieber leihen? [mehr]

Reise

Katalogisch für Anfänger

Vergessen Sie Englisch, Französisch oder Spanisch vor der nächsten Reise. Lernen Sie lieber Katalogisch. Damit kann man schönfärberische Floskeln in Prospekten und auf Reiseportalen entschlüsseln und einem Albtraum-Urlaub entgehen. [mehr]

Reise

Eigensinnig schön

Übernachten im traumhaft gelegenen Schloss, Fischspezialitäten und Haggis in touristenfreundlichen Portionen probieren und Whisky trinken: Die schottischen Highlands haben Besuchern viel zu bieten. Unter anderem die Erkenntnis: Mann trägt wieder Rock! [mehr]

Reise

Auf den Husky gekommen

Nanuk hat vielleicht einen Zug drauf! Wer an ihr dranhängt, kann im ersten Moment kaum mithalten. Im Nullkommanichts dreht die kleine, drahtige Huskyhündin auf, saust raus aus dem Gehege, rüber über den Acker in die freie Natur. Von ihr aus könnte es noch schneller gehen. Die Gruppe ist mit Huskys… [mehr]

Reise

Die schärfste Insel

Ist das "Burning Desire"? Verständnislos schaut die Frau am Grillstand auf die Frage hin die feuerrote Soße an, die sie gerade übers Hähnchen kippt. Es ist die Hölle los, wie jeden Sonntag zur Barbecue-Party auf Shirley Heights, dem schönsten Aussichtspunkt Antiguas. Die Amerikaner in der Schlange… [mehr]

Reise

Ein Riesenprivatstrand

Die „Norwegian Getaway“ zählt zu den größten Kreuzfahrt-Schiffen der Welt. Bei ihrer Fahrt durch die Karibik steuert sie auch die Insel Harvest Caye in Belize an. Ein künstlich erschaffenes Paradies, das einem verlängerten Arm des Schiffes gleicht. [mehr]

Reise

Auf dem Vormarsch

Märchenhaft, aber auch kalt: Wer Zagreb im Winter besucht, muss sich zwar warm anziehen, die Lebensfreude der Kroaten aber ist überall präsent [mehr]

Reise

Insel voraus

Ein paar Quadratmeter Großbritannien mit Südsee-Flair: Das ist die Inselgruppe der Scillies. Manches Eiland lässt sich auch im Wasser umrunden. [mehr]

Reise

Dornröschen erwacht

Bad Gastein, das ist morbider Charme vor grandioser alpenländischer Kulisse. Der traditionelle Kurort wird immer mehr zum angesagten Hotspot für Hipster und zur Muse für Künstler. [mehr]

Reise

Frostiges Paradies

Schnee, Eis und Minusgrade: In Arjeplog in Schwedisch-Lappland ist der Winter in seiner ursprünglichsten Form zu beobachten. Dennoch ist der kleine Ort mit seinen 1800 Einwohnern eine noch heimliche Attraktion – mit den Schlittenhundfahrten und einem „Iglu-Hotel“. [mehr]

Reise

Der Charme des Verfalls

Die Lifte in Brezovica stehen meist still, aber genau das macht den Reiz des Skigebiets im Kosovo aus. Tiefschneefans können sich hier auf unberührten Hängen austoben. [mehr]

Reise

Entdeckerlust am Äquator

Kein Land hat eine größere biologische Vielfalt pro Quadratkilometer: Auf den Spuren Alexander von Humboldts entdecken Forscher in Ecuadors Chocó-Bergnebelwald noch heute unbekannte Tierarten. [mehr]

Reise

Väterchen Frost

Wo Winter noch richtige Winter sind: Die Fahrt mit der Transsibirischen Eisenbahn führt von Moskau über Jekaterinburg und den zugefrorenen Baikalsee bis in die eisige Mongolei. [mehr]

Reise

Die Lebedama

Paphos in Zypern hat lange seine Altstadt vernachlässigt. Die wiederbelebten Gassen sind Kulisse für Performances in der europäischen Kulturhauptstadt. [mehr]

Reise

Nervenkitzel am Wasserfall

Bergsportschulen weisen Anfänger in die Faszination des Eisfallkletterns ein und bieten Könnern geführte Touren durch Eisgebiete. Die besten Reviere im Allgäu, in Tirol und in der Schweiz. [mehr]

Reise

Cupcakes und Spione

Bevor George Washington erster Präsident der USA wurde, baute er den ersten Agentenring Amerikas auf. Nur eine Geschichte, die im International Spy Museum in Washington erzählt wird. [mehr]

Reise

Landurlaub auf der Wüsteninsel

Ziele abseits der Strände lohnen sich: Fuerteventura besitzt eine ganz eigene, ursprüngliche Schönheit. Die lässt sich am besten zu Fuß erkunden. Nach ruhigen Nächten im Landhaus wird man von Tierstimmen geweckt. [mehr]

Reise

Polonaise auf der Piste

Immer weniger Schnee fällt in den niedrig gelegenen Skiregionen. Trotzdem wollen Kinder immer früher Skifahren lernen. Und die Skigebiete lassen sich viel einfallen. Schließlich zählt der Nachwuchs zu den wichtigsten Kunden. [mehr]

Reise

Bad im Vulkan

Es ist schon ein paar Jährchen her, dass in der Eifel die Vulkane spuckten. Doch sie hinterließen heißes Heilwasser und eine Landschaft mit Therapieeffekt. [mehr]

 
 
TICKER

Kontakt zur Redaktion Vermischtes

Telefon 0621/392-1313
Fax 0621/392-1373

Schreiben Sie uns eine E-Mail!

Ackern in der Stadt

Der Stadtacker ist auf Kuba politisches Programm. Und das Ergebnis einer der schwersten Wirtschaftskrisen, die die Insel in der Karibik bislang erlebt hat. Anfang der 1990er Jahre drohte den Menschen dort eine schwere Hungersnot. Die Sowjetunion als wichtiger Handelspartner und andere Absatzmärkte… [mehr]

Artikel

Häppchen am Stiel

Aufgespießte Mini-Leckereien: Wer im Internet sucht, findet hier schnell den Hinweis auf süße Cake-Pops. Aber auch als herzhafte Variante kommen die kleinen Essensspieße ganz groß raus. [mehr]

Gasexplosion bei Liverpool

Über 30 Verletzte bei Häusereinsturz bei Liverpool

Wie durch ein Wunder wurde niemand getötet: Vermutlich durch eine Gasexplosion wird in der Nähe von Liverpool ein Gebäudekomplex in Schutt und Asche gelegt. Dutzende Menschen werden verletzt. [mehr]

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR