ILMA - Ich liebe Mannheim

Der Käptn gibt einen aus!

Archivartikel

Abende im Jungbusch können nicht nur lang und feuchtfröhlich werden, sondern auch ins Geld gehen. Aber keine Sorge: Der Kneipen Käptn ist zurück an Bord und wird euer trinkfester Begleiter, der auch gerne mal einen ausgibt.

Nach einer erfolgreichen ersten Auflage, geht das unterhaltsame Kneipenquartett nun in die zweite Runde. Jede Karte des Quartetts steht für eine Bar, eine Kneipe, einen Club oder ein Café und enthält die wichtigsten Informationen in verschiedenen Kategorien zu den teilnehmenden Locations sowie mindestens einen Gutschein. Dieser beschert euch beispielsweise einen kostenlosen Shot, ein Zwei-für-Eins Spezial oder anderweitige Vergünstigungen.

32 Karten - 32 Locations im Jungbusch

Die Macher hinter dem Kneipen Käptn sind Hanno und Micha von der Mannheimer Feeling Agentur, die sich eigentlich auf die Konzeption und Erstellung jeglicher Art von Videos spezialisiert haben. Aber auch ihre Idee zum Kneipenquartett ging voll auf.

Das Kneipenquartett ist der perfekte Ausgehplaner für Touristen, Studenten oder Ur-Mannheimer und beschert neben den praktischen Gutscheinen auch unterhaltsame Abende. Der aktuelle Käptn hat 32 teilnehmende Locations aus dem Jungbusch, der Innenstadt und Neckarstadt-West an Bord, also 32 Karten, die bis zum 31.12.2020 in ihren Heimathafen gebracht werden müssen (Gültigkeit der Gutscheine).

Der Kneipen Käptn eignet sich als äußerst praktisches Geschenk für Freunde oder auch sich selbst und kommt bestimmt auch als WG-Einstandsgeschenk gut an. Also hoch die Flaschen, fertig machen zum Landgang!