ILMA - Ich liebe Mannheim

Frohen Mutes in den Abgrund

Archivartikel

„Wie sehr braucht man sich, um überleben zu können?“ Das ist die entscheidende Frage, die Matthias Breitenbach und Martin Weigel beantworten müssen, wenn sich am Samstagabend im Mannheimer Nationaltheater das erste Mal der Vorhang hebt. Denn als Wladimir und Estragon verkörpern die beiden Mimen in der bevorstehenden Premiere nicht irgendwen – als Protagonisten des Samuel Becketts-Kultwerks

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3671 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00