ILMA - Ich liebe Mannheim

Veranstaltungstipps für Mannheim und die Region

Das Wochenende steht vor der Tür. Wenn Sie noch nicht wissen, was Sie unternehmen wollen, finden Sie hier Veranstaltungstipps aus den Städten Mannheim, Heidelberg, Ludwigshafen und der Region. Ob Konzerte oder Sport, Veranstaltungen im Freien oder im Nachtleben - hier gibt's eine Vorschau auf unterschiedliche Events von Freitag bis Dienstag.

Freitag, 11. Januar

Zwei Künstler, ein Stück

„Die vier Jahreszeiten/Empty House“ heißt der Tanzabend am Mannheimer Nationaltheater am Freitag, 11. Januar, 19.30 Uhr. Genau genommen sind es zwei Stücke, die hier aufgeführt werden: „Die vier Jahreszeiten“ von Giuseppe Spota und „Empty House“, tänzerisch inszeniert von Johan Inger.  Weitere Infos gibt es in unserem Artikel.

Junger Sänger bei „Jazz im Quadrat – Hautnah“-Konzert

Der Sänger Pascal Blenke bietet seinem Publikum eine Mischung aus jazzbeeinflusster Popmusik, tanzbaren Funkgrooves und flotten Rap-Einlagen. Beim nächsten „Jazz im Quadrat – Hautnah“-Konzert steht der 19-Jährige am Freitag, 11. Januar, 20 Uhr, auf der Bühne des Mannheimer Clubs Ella & Louis. Weitere Infos zum Konzert gibt es hier.

Samstag, 12. Januar

Stadtführung zu Street-Art-Kunstwerken

Die Stadtführung „Stadt, Wand, Kunst – Street Art in Mannheim“ führt am Samstag, 12. Januar, ab 14 Uhr durch Mannheims Straßen. Teilnehmer schauen sich die verschiedenen Kunstwerke an, die seit 2013 mehrere Mannheimer Häuserfassaden zieren. Treffpunkt ist das Herakut-Wandgemälde, F 6, 1-5, das auch in unserem Artikel abgebildet ist.

Konzert voller Tragik, Hass und Leidenschaft

Die Deutsche Radio Philharmonie tritt am Samstag, 12. Januar, unter der Leitung von Krzysztof Penderecki im Mozartsaal des Mannheimer Rosengarten auf. Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr. Auf dem Programm stehen Werke von Schostakowitsch und Penderecki selbst. Um 18.30 Uhr gibt es eine Einführung. Weitere Infos in unserem Bericht.

Starke Stimme von Anne Haigis im Capitol

Wie ein Abend unter Freunden fühle sich ein Konzert mit ihr an, sagen die Fans. Ob das stimmt, davon können sich die Zuhörer von Anne Haigis am Samstag, 12. Januar, 20 Uhr, selbst überzeugen. Dann steht die 63 Jahre alte Popsängerin auf der Bühne des Mannheimer Capitols. Infos dazu gibt es hier.

Fiesta Reggaeton in der Halle 02

In der Heidelberger Halle 02 ist am Samstag, 12. Januar, Fiesta Reggaeton angesagt. Veranstaltet wird die Party von Zapatto & Friends, sozusagen der Fortsetzung des Mannheimer Zapatto-Clubs. Los geht die Party um 23 Uhr. Wer auflegt, steht in unserem Bericht.

Sonntag, 13. Januar

„Einfach tierisch“ in den Reiss-Engelhorn-Museen

Zu einem tierischen Abenteuer laden die Reiss-Engelhorn-Museen Kinder von vier bis sieben Jahren am Sonntag, 13. Januar, ein. Die jungen Besucher begeben sich ab 14 Uhr auf eine Safari durch die Mitmach-Ausstellung „Einfach tierisch!“. Weitere Infos gibt es in unserem Artikel.

„Terz und Tönchen“ im Studio Feuerwache

„Terz und Tönchen“ heißt das neue Stück, mit dem die Junge Oper des Mannheimer Jungen Nationaltheaters die Allerkleinsten von der Musik begeistern will. Die Inszenierung von Helmut Bieler-Wendt und Volker Staub feiert am Sonntag, 13. Januar, um 15 Uhr Premiere im Studio Feuerwache. Infos zum Inhalt des Stückes und zu weiteren Vorstellungen gibt es in unserem Bericht.

Heimspiel der Adler Mannheim

Die Adler Mannheim spielen am Sonntag, 13. Januar, in der heimischen SAP Arena gegen die Straubing Tigers. Anpfiff der Partie ist um 17 Uhr. Bei uns im Morgenweb können Sie das Spiel live in unserem Ticker verfolgen.

Montag, 14. Januar

Antonio Sanchez in der Alten Feuerwache

Einer der besten Jazzschlagzeuger der jüngeren Generation kommt am Montag, 14. Januar, 20 Uhr, in die Alte Feuerwache nach Mannheim: Antonio Sanchez hat fünf Grammys gewonnen und tritt mit seiner Band Migration auf. Weitere Infos gibt es hier.

Dienstag, 15. Januar

Mannheimer Schlagzeugmafia im Capitol

Fünf selbsternannte Ganoven machen sich auf zur nächsten Groove-Offensive: Die Schlagzeugmafia hat sich für Dienstag, 15. Januar, 20 Uhr, im Mannheimer Capitol angekündigt. Dabei feiern die fünf Trommler der Popakademie in Mannheim die Premiere ihres neuen Programms „Backstreet Noise“. Weitere Infos gibt es hier.