ILMA - Ich liebe Mannheim

Veranstaltungstipps für Mannheim und die Region

Rhein-Neckar.Das Wochenende steht vor der Tür. Wenn Sie noch nicht wissen, was Sie in den kommenden Tagen unternehmen wollen, finden Sie hier Veranstaltungstipps aus den Städten Mannheim, Heidelberg, Ludwigshafen und der Region. Ob Konzerte oder Sport, Veranstaltungen im Freien oder im Nachtleben – hier gibt's eine Vorschau auf unterschiedliche Events von Freitag bis Gründonnerstag.

Freitag, 12. April

Zephyr präsentiert Fotograf Gerhard Vormwald im Zeughaus des REM

Drei Jahre nach dem Tod des gebürtigen Heidelbergers Gerhard Vormwald, ist es für die Reiss-Engelhorn-Museen Zeit für eine Neubewertung. Dem Werbefotografen, Künstler und Tüftler, dessen Markenzeichen die surreale Fotografie war, widmet die Galerie Zephyr – Raum für Fotografie, eine Ausstellung (bis 30. Juni). Die Eröffnung findet am Freitag, 12. April, um 19 Uhr statt. Weiteres im Artikel.

Comedy-Grand-Prix-Sieger im Mannheimer Capitol: Der Storb präsentiert "Radioaktiv"

Die Gagdichte wird hoch im Mannheimer Capitol. Am Freitag, 12. April, 20 Uhr, steht der Storb auf der Bühne, Gewinner des RTL-Comedy-Grand-Prix 2017. In seinem Soloprogramm „Radioaktiv“ thematisiert er Zeitgeistiges wie Winetastings und Freunde mit Weber Grill – aber auch gerne Verschwiegenes wie Windeln für Erwachsene. Zum Artikel

Kulinarische Aktionstage: Lammwochen im Pfälzerwald

Ums Lamm dreht sich alles beim Auftakt zu den kulinarischen Aktionstagen im Biosphärenreservat Pfälzerwald-Nordvogesen, der am Freitag, 12. April, startet: Bis Freitag, 26. April, bieten bei den Lammwochen ausgewählte Restaurants im Pfälzerwald – viele von ihnen Partner des Biosphärenreservats – Lammgerichte in verschiedenen Variationen an. Nähere Informationen im Artikel

Samstag, 13. April 

Einkaufs-Nacht in der Heidelberger Innenstadt

Einkaufen mit Genuss heißt es, wenn der Heidelberger Einzelhandel am Samstag, 13. April, zu einem ausgiebigen Shopping- und Erlebnisbummel in die Schlossstadt einlädt – bis um 22 Uhr haben die teilnehmenden Geschäfte bei der langen Einkaufs-Nacht geöffnet. Zudem machen zehn Foodtrucks am Universitätsplatz halt.

Mannheimer Kunsthalle öffnet sich für „Jedermann“ – freier Eintritt

„Kunst für alle“ war sein Motto: Der Gründungsdirektor der Mannheimer Kunsthalle, Fritz Wichert, wollte nicht nur die Eliten ansprechen, sondern auch die Arbeiter. Dazu rief zusammen mit Sozialdemokraten und Gewerkschaften 1911 den „Freien Bund zur Einbürgerung der bildenden Kunst“ ins Leben, der deutschlandweit Furore macht. Offen für alle – das will die Kunsthalle auch heute wieder sein. Zumindest für einen Tag richtet sie daher nun wieder eine „Akademie für Jedermann“ ein – am Samstag, 13. April von 11 bis 17 Uhr bei freiem Eintritt im Atrium – dem Marktplatz der Kunsthalle. Weitere Informationen im Artikel

Internationaler Ostereiermarkt im Mannheimer Luisenpark

Ob vom Wellensittich oder dem Strauß, am Wochenende dreht sich alles um das Ei – genauer gesagt um das Osterei. Denn am 13. und 14. April verwandelt sich die Baumhainhalle im Luisenpark zum Basar rund um das leckere Naturprodukt. Auf der Ausstellungsfläche stellen etwa 50 ausgesuchte Künstler aus Europa und Russland ihre Kreationen auf Eierschalen und gewölbtem Grund vor. Geöffnet ist die Ausstellung am Samstag von 11 bis 18 Uhr und am Sonntag von 11 bis 17 Uhr. Weitere Informationen im Artikel

Genüsse aus Küche und Keller: Frühlingsmarkt in Herxheim am Berg

Vielfältige Genüsse aus den Kellern und Küchen ortsansässiger Winzer und Weingüter erwarten die Besucher des 12. Frühlingsmarktes, zu dem die Gemeinde Herxheim am Berg am Samstag und Sonntag, 13. und 14. April, jeweils ab 11 Uhr einlädt. Mehr dazu im Artikel.

Genussvoller Stadtwandel: „Wein am Dom“ in Speyer

Wer die Weine des neuen Jahrgangs 2018 kosten will, findet dazu am kommenden Wochenende bei „Wein am Dom“ in Speyer eine besondere Gelegenheit. Bei der nach Veranstalter-Informationen größten Weinpräsentation der Pfalz werden am Samstag und Sonntag, 13. und 14. April, 571 Weine des Jahrgangs für die Besucher bereit gehalten. Die Messe findet am Samstag von 13 bis 19 Uhr statt, am Sonntag von 12 bis 18 Uhr. Weiteres im Artikel

SV Waldhof zu Gast auf dem Bieberer Berg in Offenbach

Am 29. Spieltag der Regionalliga Südwest steht das ewig junge Duell gegen die Offenbacher Kickers für den SV Waldhof Mannheim auswärts auf dem Bieberer Berg an. Nachdem der Deutsche Fußball-Bund Berufung gegen das Urteil im Prozess um den Drei-Punkte-Abzug eingelegt hat, können die Blau-Schwarzen den Aufstieg am Samstag, 14 Uhr, leider noch nicht klar machen. Dennoch wird die Mannschaft von Trainer Bernhard Trares hochmotiviert in die Partie – immerhin reisen über 4000 Fans mit ins Hessenland. Alles zum Spiel finden Sie im SVW-Vereinsdossier bei uns im Morgenweb.  

Großes Kino im Kurzformat: „Hollyworms – Der 7. lange Wormser Kurzfilmtag“

Cineasten aufgemerkt: Bei „Hollyworms – Der 7. lange Wormser Kurzfilmtag“ verwandelt sich der Mozartsaal des Wormser Kulturzentrums (Rathenaustraße 11) am Samstag, 13. April, in einen Kinosaal. Über 40 zum Großteil mehrfach ausgezeichnete und in Form, Thematik und Länge unterschiedliche Kurzfilme werden dort gezeigt. Sie werden in zwei Blöcken mit Beginn um 18 Uhr und 21.45 Uhr vorgeführt. Zum Artikel

Mit dem SUV zum Recyclinghof: Kabarettist Martin Herrmann in der Klapsmühl

Martin Herrmann hat in der Großstadt Inspiration für sein Programm „Feinstaubalarm ist auch nur ein vornehmes Wort für Kehrwoche“ gefunden. Am Samstag, 13. April, 20 Uhr, lässt er das Publikum in der Mannheimer Klapsmühl’ an seinen urkomischen bis bitterbösen Erkenntnissen teilhaben. Weiteres im Artikel

Refrains zum Mitsingen: Kakkmaddafakka mit neuem Album in der Alten Feuerwache

Mehr purer Pop, weniger Indie-Bruchstücke, klarere Kompositionen, offenere Stücke: Kakkmaddafakka haben ihr sechstes Album am Start. Damit kommen sie am Samstag, 13. April, 20 Uhr, in die Alte Feuerwache nach Mannheim. „Diplomacy“ heißt die aktuelle CD, die gerade erst Ende März erschienen ist. Sie spült neun neue Nummern ins Repertoire der Indie-Popper. Mehr dazu im Artikel

Sonntag, 14. April 

Bunte Pracht an der Bergstraße: Blütenwegfest zwischen Hirschberg und Dossenheim

Eine bunte Feier zur Obstblüte wird am Sonntag, 14. April, zum bereits vierten Mal an der Bergstraße begangen: Von 11 bis 17 Uhr bietet das Blütenwegfest auf der Strecke zwischen Hirschberg, Schriesheim und Dossenheim seinen Besuchern die Gelegenheit, mehr über Land und Leute sowie das ILEK-Projekt (Integriertes Ländliches Entwicklungskonzept Blühende Badische Bergstraße) zu erfahren. Unter anderem wird hierbei an Ständen und bei Führungen die Natur-Welt der Bergstraße erklärt, ebenso gibt es Führungen und Stände zu Stadt-, Landschafts- und Bergwerksgeschichte. Weitere Informationen im Artikel

Heidelberger Jazzchor im Mannheimer Club Ella & Louis

Am Sonntag, 14. April, 18 Uhr, gibt’s im Ella & Louis Ausgefallenes zu hören. Dann ist der Heidelberger Jazzchor zu Gast. Unter der Leitung von Joachim Berenbold präsentiert er Gesangsarrangements von Pop bis Klassik. Zum Artikel

Haltung zeigen gegen das Haltung-Zeigen: Die Goldenen Zitronen im Karlstorbahnhof

Pop-Punk mit Haltung und ohne Schubladendenken gibt es am Sonntag, 14. April, 20 Uhr, im Heidelberger Karlstorbahnhof auf die Ohren: Die Goldenen Zitronen geben sich die Ehre und gehen zu reflexhaftem Faust-Recken ebenso auf Distanz wie zu ausgelutschtem Parolen-Gebrülle. Die Hamburger kritisieren gerne – auch das Kritisieren als reine Modeerscheinung. Weiteres im Artikel

Montag, 15. April

Atze Schröder und Till Hoheneder im Mannheimer Capitol

Am Montag, 15. April, 20 Uhr, sind Atze Schröder und Till Hoheneder zu Gast im Mannheimer Capitol. Nach Eigenaussage sind sie ein Duo wie Kanye West und Donald Trump: „Zärtliche Cousinen“ heißt ihre Show, die neben Wortwitz auch Musikparodien bietet. Zum Artikel

Wohnzimmer der Klänge: Vereinsheim eröffnet in der Alten Feuerwache

Ein Wohnzimmer für die Sinne will das Vereinsheim sein – und ist mit dieser Idee längst zum Dauerbrenner avanciert. Mit den Gästen Laura Cahen (Songschreiberin und Sängerin aus Berlin) und Masha Qrella (französische Popsängerin) geht das Vereinsheim in der Alten Feuerwache Mannheim am Montag, 15. April, 20 Uhr, in die nächste Runde. Weitere Informationen im Artikel

Dienstag, 16. April 

Berliner Gitarrist Ronny Graupe im Mannheimer Musikclub Ella & Louis

Einer der am meisten gefeierten Jazzmusiker Deutschlands kommt nach Mannheim in den Musikclub Ella & Louis des Rosengartens. Am Dienstag, 16. April, 20 Uhr, spielt dort der Berliner Gitarrist Ronny Graupe. Er präsentiert seine hochkartätig besetzte Band Spoom, bei der Christian Lillinger am Schlagzeug spektakuläre Akzente setzt. Zum Artikel

Mittwoch, 17. April

Boogies und Shuffles statt Grönemeyer-Hits: Stephan Zobeley in Ludwisghafen

Von der Grönemeyer Band zum Blues: Gitarren-Ass Stephan Zobeley ist der Gastsolist bei der nächsten Blues Session am Mittwoch, 17. April, um 20 Uhr im Ludwigshafener Kulturzentrum das Haus. Außerdem ist als weiterer Gast Blacky P. Schwarz an den Tasteninstrumenten mit dabei. Zum Artikel.

Donnerstag, 18 April

Strandsaison startet am Mannheimer OEG Citybeach

Die Füße im Sand, den Neckar im Blick und ein kühles Getränk in der Hand – ab Gründonnerstag können Mannheimer bei gutem Wetter wieder an der Kurpfalzbrücke die Sonne genießen: Der OEG Citybeach am Friedrichsring 48 öffnet. Wie in den vergangenen Jahren sind auch diese Saison wieder Partys und Veranstaltungen mit Musik und DJs geplant. Am Samstag, 20. April, wird direkt zum Saisonauftakt ein DJ auflegen. Cocktails, Longdrinks oder Getränke ohne Alkohol bringen die Bedienungen direkt zum Liegestuhl. Weitere Informationen im Artikel.