ILMA - Ich liebe Mannheim

Veranstaltungstipps für Mannheim und die Region

Archivartikel

Rhein-Neckar.Das Wochenende steht vor der Tür. Wenn Sie noch nicht wissen, was Sie in den kommenden Tagen unternehmen wollen, finden Sie hier Veranstaltungstipps aus den Städten Mannheim, Heidelberg, Ludwigshafen und der Region. Ob Konzerte oder Sport, Veranstaltungen im Freien oder im Nachtleben – hier gibt's eine Vorschau auf unterschiedliche Events von Freitag, 7. Juni, bis Dienstag, 11. Juni.

Freitag, 7. Juni

Ferienprogramm im Technoseum

Nach dem Schultag am Freitag, 7. Juni, beginnen für die Schüler in Baden-Württemberg die Pfingstferien. Damit es ihnen in diesen zwei Wochen nicht langweilig wird, bietet das Technoseum in Mannheim ein abwechslungsreiches Ferienprogramm an. Ausführliche Infos gibt es hier.

Namika und Joris beim Zeltfestival

Er lässt es sanft angehen, ihr Sound orientiert sich am Hip-Hop: Am Freitag, 7. Juni, ab 18.50 Uhr, stehen zuerst Joris, der Mannheimer Popakademieabsolvent, und dann Namika beim Zeltfestival Rhein-Neckar auf dem Mannheimer Maimarktgelände auf der Bühne. Weitere Infos in unserem Bericht.

Staatsphilharmonie trifft auf Capitol-Ensemble

Die Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz bringt mit Vertretern des Capitol-Ensembles am Freitag, 7. Juni, 19.30 Uhr, symphonische Werke sowie Pop- und Rock-Songs auf die Bühne. Weitere Infos – auch zu den Tickets – gibt es hier.

Ein Großer am Saxofon

Mit Emil Mangelsdorff ist eine echte Jazzgröße in Mannheim zu Gast: Der nunmehr 97-Jährige tritt mit seinem Quartett im Rahmen von "Jazz im Quadrat - Hautnah Exklusiv" im Ella & Louis, dem Jazzclub des Rosengartens, am Freitag, 7. Juni, 20 Uhr, auf. Weitere Infos hier.

Gemeinsame Choreographie im Eintanzhaus

Sie kennen sich seit Jahren – Kevin O’Day, Robert Glumbek, Veronika Kornová-Cardizzaro, Julie Pécard – und nun gestalten sie gemeinsam eine Choreographie, die das Eintanzhaus in der Mannheimer Trinitatiskirche am Freitag, 7. Juni um 21 Uhr zeigt. Weitere Infos – auch zur weiteren Vorstellung am Samstag – gibt es hier.

Samstag, 8. Juni

Tag der Insekten im Luisenpark

Insekten sind am Samstag, 8. Juni, großes Thema im Mannheimer Luisenpark. Am Tag der Insekten gibt es dort zahlreiche Aktionen wie Führungen, Ratestationen sowie Mitmach- und Bastelaktionen. Detaillierte Informationen – auch zu zwei weiteren Veranstaltungen am Pfingstwochenende – gibt es in unserem Bericht.

Noch Restkarten für Eric Clapton

Für das Konzert von Eric Clapton am Samstag, 8. Juni, 20 Uhr, in der SAP Arena in Mannheim gibt es noch Restkarten in vier Preiskategorien. Weitere Informationen gibt es in unserem Artikel.

Premiere von „Viel Lärm um Nichts“

Die Mannheimer Freilichtbühne feiert am Samstag, 8. Juni, 20 Uhr, Premiere: Zum ersten Mal führt das Ensemble unter der Regie von Cornelia Bundschuh „Viel Lärm um Nichts“ auf. Der Theaterklassiker von William Shakespeare ist dann bis Freitag, 9. August, zu sehen. Weitere Infos hier.

Gleich zwei Sommerpartys in der Region

Der Veranstalter Foreverdisco lädt am Pfingstwochenende gleich zwei Mal zur Party im Freien ein: Teil eins beginnt am Samstag, 8. Juni, ab 20 Uhr im Playa del Ma. Dort wird mit Special-DJs und Show Acts der Sommer begrüßt. Teil zwei der großen Sommersause findet am Sonntag, 9. Juni, um 21 Uhr im Delano in Weinheim statt: Dort legt dann Simone Djane auf. Weitere Infos hier.  

Sonntag, 9. Juni

Meisterschaft im Gockelkrähen

Eine überaus ungewöhnliche Sängerschar wird am Pfingstsonntagmittag, 9. Juni, im pfälzischen Göcklingen die Stimmen erheben – bei den 6. Deutschen Gockelkrähmeisterschaften. Wobei anzumerken ist, dass es sich bei den stimmlichen Wettstreitern nicht um Federviehhandelt, sondern vielmehr um junge und alte, männliche und weibliche Zweibeiner, die das „Kikeriki“ eines Hahns zu imitieren trachten. Weitere Infos hier.

Löwen in Leipzig - Eulen kämpfen um Klassenerhalt

Am letzten Spieltag der aktuellen Handball-Saison sind die Rhein Neckar-Löwen um 15 Uhr auswärts noch einmal beim SC DHfK Leipzig gefordert. Während es in dieser Partei sportlich nur noch um wenig geht, kämpfen die Eulen aus Ludwigshafen nach zuletzt zwei Siegen im Spiel gegen die TSV GWD Minden um den Klassenerhalt. Bei einem Sieg des Teams aus Ludwigshafen müssten sich die beiden vor den Eulen liegenden Teams - die SG BBM Bietigheim und der VfL Gummersbach - unentschieden trennen, damit das Team von Coach Ben Matschke die Klasse halten kann. Das Spiel der Löwen und der Eulen können Sie in unserem Ticker verfolgen.

Montag, 10. Juni

Romantische Zeitwanderung

Durch die Zeit wandern können Besucher am Pfingstmontag, 10. Juni, zwischen Weinheim und Birkenau:  Dann nimmt das Sechs-Mühlen-Tal am 26. Deutschen Mühlentag teil. Auf einer eineinhalb Kilometer langen Strecke liegen die sechs Mühlen am Ufer der Weschnitz, teilweise klappern sie sogar noch. Infos – auch zu Führungen an diesem Tag – gibt es hier.

Den Neckar auf zwei Rädern entdecken

Wer mag, kann sich am Pfingstmontag, 10. Juni, auf sein Fahrrad schwingen und den Neckar neu entdecken: Treffpunkt ist um 14 Uhr am MVV-Hochhaus. Von hier aus beginnt die 15 Kilometer lange Strecke, bei der die Teilnehmer viel Wissenswertes über den Fluss erfahren. Weitere Infos hier.

Dienstag, 11. Juni

Geißbockversteigerung in Deidesheim

Die traditionelle 616. Geißbockversteigerung findet am Dienstag, 11. Juni, in Deidesheim vor der ehrwürdigen Kulisse des Rathauses statt. Das Programm beginnt bereits morgens um 5.30 Uhr am Friedrich-Ebert-Platz in Lambrecht. Von dort aus wird eine Wandergruppe den Geißbock nach Deidesheim bringen, wo dann weitere Programmpunkte folgen. Weitere Infos gibt es hier.