ILMA - Ich liebe Mannheim

Veranstaltungstipps für Mannheim und die Region

Rhein-Neckar.Das Wochenende steht vor der Tür. Wenn Sie noch nicht wissen, was Sie in den kommenden Tagen unternehmen wollen, finden Sie hier Veranstaltungstipps aus den Städten Mannheim, Heidelberg, Ludwigshafen und der Region. Ob Konzerte oder Sport, Veranstaltungen im Freien oder im Nachtleben – hier gibt's eine Vorschau auf unterschiedliche Events von Freitag, 16. August bis Mittwoch, 21. August.

Freitag, 16. August

Zwei Feste für den Gaumen

Gleich zwei traditionsreiche Kerwen laden am Wochenende zu einem Besuch in der Pfalz ein: In Weisenheim am Berg wird die große Feier am Freitag, 16. August, 18.30 Uhr, offiziell eröffnet. Auf dem Programm stehen jede Menge Musik und Kulinarisches. In Erpolzheim startet die Kerwe freitags, 16. August, um 19.30 Uhr. Gefeiert wird in beiden Ortschaften bis Dienstag, 20. August. Weitere Infos in unserem Bericht.

Franklin-Tribute-Show auf der Seebühne

Die Sweet Soul Music Revue hat zu Ehren Aretha Franklins eines Tribute-Show auf die Beine gestellt, die am Freitag, 16. August, 20 Uhr, auf der Seebühne im Mannheimer Luisenpark zu hören ist – der Titel der Show: „Respect“. Infos zu Karten gibt es in unserem Bericht.

Zwei Tribute-Konzerte in Bensheim

Das Projekt Night Fever hat sich der Musik der Bee Gees verschrieben und basiert auf deren legendären Auftritt „One Night Only“ von 1997 in Las Vegas. Am Freitag, 16. August, 20.30 Uhr, ist Night Fever auf dem Bensheimer Festplatz zu hören. Einen Tag später, am Samstag, 17. August, 20.30 Uhr, tritt die Rammstein-Cover-Band Völkerball auf. Präsentiert wird das Ganze vom Musiktheater Rex. Infos zu beiden Open-Air-Konzerten gibt es hier.

Samstag, 17. August

Erinnerung an Bundesgartenschau 1975

Die Bundesgartenschau im Jahr 1975 hat in Mannheim viel verändert. Deshalb hat das Mannheimer Marchivum diesem Ereignis eine Ausstellung gewidmet: „Buga 75. Ein Fest verändert die Stadt“. Am Samstag, 17. August, 15 Uhr, findet dort eine Führung statt. Weitere Infos gibt es in unserem Bericht.

Mittelalter-Jahrmarkt in Waldsee

Zum bunten Treiben wie in längst vergangenen Zeiten lädt am Wochenende das „Volk vom Affolterloch“ – gemeint ist der Apfelwald – seine Besucher zum Mittelalter-Jahrmarkt in Waldsee ein. Los geht’s am Samstag, 17. August, ab 16 Uhr in der Altriper Straße 16. Auch am Sonntag, 18. August, wird von 11 bis 18 Uhr gefeiert. Weitere Infos zum Programm gibt es hier.

House-Musik und Limousinen

Dort, wo normalerweise nur Limousinen ausgestellt werden, steigt am Samstag, 17. August, eine große Party. Die Veranstalter des Mannheimer Clubs Parker Lewis haben in der Sommerpause erneut eine ausgefallene Location für ihre Feier gefunden: Im Showroom des SC Limousinenservices in der Hafenbahnstraße 100 steigt  ab 23.55 Uhr die große Sause. Für Musik sorgt neben anderen DJ Fabe. Weitere Infos  gibt es in unserem Bericht.

Sonntag, 18. August

Auswärtsspiel des SV Waldhof

Der SV Waldhof Mannheim spielt am Sonntag, 18. August, in der Dritten Liga gegen den FC Carl Zeiss Jena. Anpfiff der Partie ist um 14 Uhr. Im Morgenweb halten wir Sie auf dem Laufenden.

TSG Hoffenheim trifft auf Eintracht Frankfurt

Am ersten Spieltag der Fußballbundesliga trifft die TSG Hoffenheim 1899 am Sonntag, 18. August, auswärts auf Eintracht Frankfurt. Das Spiel in der Commerzbank-Arena beginnt um 15.30 Uhr. Im Morgenweb halten wir Sie auf dem Laufenden.

„Panik für Udo“ auf der Seebühne

Ralph Hennicke und seine Band spielen am Sonntag, 18. August, 15 Uhr, auf der Seebühne des Mannheimer Luisenparks zahlreiche Songs aus 48 Jahren Udo-Lindenberg-Musikgeschichte. Weitere Infos – auch über weitere Veranstaltungen im Luisenpark – gibt es in unserem Artikel.

Tanz und Musik im Herzogenriedpark

Wer sonntags für Musik und Tanz zu haben ist, der sollte das Konzert der Band The New Empire am Sonntag, 18. August, 15 Uhr, in der Konzertmuschel des Herzogenriedparks nicht verpassen. Zu hören gibt es eine Mischung aus Schlager, klassischen Partyhits und Chartstürmern. Weitere Infos gibt es hier.

Dienstag, 20. August

Agnostic Front im Café Central

2015 hat die Hardcore-Band Agnostic Front ihr letztes Album veröffentlicht – der Titel: „The American Dream Died“, auf Deutsch: Der amerikanische Traum ist tot. Dieses Album steht auch im Mittelpunkt ihres Konzertes am Dienstag, 20. August, 20 Uhr, im Café Central. Weitere Infos gibt es hier.

Mittwoch, 21. August

Festival des Deutschen Films beginnt

Das Festival des Deutschen Films beginnt in diesem Jahr am Mittwoch, 21. August, mit einer Weltpremiere: Eröffnet wird die 15. Ausgabe auf der Ludwigshafener Parkinsel mit dem Film „Wendezeit“ von Regisseur Sven Bohse. Auf dem Programm stehen insgesamt 84 Filme, darunter 53 neue deutsche Produktionen. Infos zu Programm und Preisträgern gibt es hier.