ILMA - Ich liebe Mannheim

Veranstaltungstipps für Mannheim und die Region

Archivartikel

Rhein-Neckar.Das Wochenende steht vor der Tür. Wenn Sie noch nicht wissen, was Sie in den kommenden Tagen unternehmen wollen, finden Sie hier Veranstaltungstipps aus den Städten Mannheim, Heidelberg, Ludwigshafen und der Region. Ob Konzerte oder Sport, Veranstaltungen im Freien oder im Nachtleben – hier gibt's eine Vorschau auf unterschiedliche Events von Freitag, 7. Februar bis Dienstag, 11.Februar.

Freitag, 7. Februar

„La Traviata“ auf den Pfalzbau Bühnen

Dass „La Traviata“ auch heute noch die Seelen berührt, beweist René Zisterers einfühlsame Neuinszenierung. Am Freitag, 7. Februar, 19.30 Uhr, und am Sonntag, 9. Februar, 18 Uhr, ist Verdis beliebte Oper als Gastspiel des Pfalztheaters Kaiserslautern zweimal zu Gast auf den Pfalzbau Bühnen in Ludwigshafen. Weitere Infos hier.

Clownerie im Mannheimer Capitol

Komisches Theater – ohne Worte, mit Musik. Unter dem Titel „Gaia Gaudi“ laden Gardi Hutter und Kollegen für Freitag, 7. Februar, 20 Uhr, ins Mannheimer Capitol ein. In ihrer Mischung aus Tanztheater, Musik und Clownerie geht es um Generationenwechsel und die Reibungspunkte, Chancen und Probleme, die daraus entstehen. Weitere Infos gibt’s hier.

Magische Musik bei „Jazz im Quadrat – Hautnah“

Sie werden das Publikum im Mannheimer Jazz-Club Ella & Louis in ihren Bann schlagen – denn Sängerin Seyda Sibel und ihr Kollege Antonio Garcia haben für ihre gemeinsame Band Brainsail Musik komponiert und Texte geschrieben, die in magische Sphären entführen. Am Freitag, 7. Februar, um 20 Uhr, spielen sie bei „Jazz im Quadrat – Hautnah“, der Konzertreihe des „Mannheimer Morgen“, im Ella & Louis. Weitere Infos hier.

Samstag, 8. Februar

SVW spielt in München

Der SV Waldhof Mannheim spielt am Samstag, 8. Februar, auswärts gegen den TSV 1860 München. Anpfiff der Partie ist um 14 Uhr. Bei uns im Morgenweb halten wir Sie auf dem Laufenden.

Die Mannheimer Fasnachter kommen in Fahrt

Jetzt geht‘s los: Der Reigen der Prunksitzungen beginnt! „Zusammen sind wir bunt“ lautet das Motto, wenn die Löwenjäger am Samstag, 8. Februar, 17.11 Uhr, zur ersten Mannheimer Inklusionsprunksitzung im Kulturhaus Käfertal einladen. Dabei werden erstmals in Mannheim Menschen mit und ohne Behinderungen auftreten und gemeinsam feiern. Die große Sitzung des Feuerio – ebenfalls am Samstag -  ab 19.33 Uhr im Rosengarten zählt zu den größten fasnachtlichen Veranstaltungen der Region. Bei uns im Morgenweb gibt es Infos zu diesen und weiteren närrischen Veranstaltungen in der Region.

Kabarettist Florian Schroeder im Ausnahmezustand

Einen Abend im „Ausnahmezustand“ kündigt Florian Schroeder mit seinem gleichnamigen Programm für Samstag, 8. Februar, 20 Uhr, im Mannheimer Capitol an: Der Kabarettist nimmt auf bitter-komische Art unsere Lebensrealität ins Visier – mit all ihren Filterblasen, Wahrnehmungsverzerrungen und Auswüchsen in sozialen Medien. Hier geht es zum Bericht.

Sonntag, 9. Februar

Kostümierte Stadtführung zu barocken Merkwürdigkeiten

Im Ehrenhof des Barockschlosses startet am Sonntag, 9. Februar, um 11 Uhr die Stadtführung „Barocke Merkwürdigkeiten“. Eine kostümierte Zeitzeugin entführt in eine Epoche voller Protz und Prunk. Nach Angaben der Tourist Information Mannheim ist mit einem pikanten Geheimnis des Kurfürsten Carl Theodor zu rechnen. Weitere Infos in unserem Bericht.

Rhein-Neckar-Löwen starten in die Gruppenphase

Die Rhein-Neckar-Löwen starten in die Gruppenphase um den EHF-Pokal und treffen dabei am Sonntag, 9. Februar, auf Nimes. Anpfiff in der Mannheimer GBG Halle ist um 17 Uhr. Bei uns im Morgenweb halten wir Sie auf dem Laufenden.

Dienstag, 11. Februar

Trompeter Johannes Stange lädt ins Ella & Louis

Das neue Crossover-Projekt des Mannheimer Trompeters Johannes Stange klingt vielversprechend. Am Dienstag, 11. Februar, 20 Uhr, spielt er bei seinem Projekt M im Ella & Louis mit Musikern unterschiedlichster Stile. Weitere Infos gibt es hier.  

Satter Sound in der Klapsmühl‘

Ganz schön anspruchsvoll! Die Mannheimer Big Band 17 spielt am Dienstag, 11. Februar, 20 Uhr, Stücke der Francy Boland/Kenny Clarke Big Band. Ihren satten Bläser-Sound lassen die Musiker in der Mannheimer Klapsmühl’ erklingen. Hier geht’s zum Bericht.

Vereinsheim in der Alten Feuerwache

Die Alte Feuerwache Mannheim verwandelt sich für einen Abend in ein großes behagliches Wohnzimmer. Denn am Dienstag, 11. Februar, 20 Uhr, öffnet das Vereinsheim wieder seine Pforten.  In diesem stimmungsvollen Ambiente treten Tommy Baldu (Schlagzeug), David Maier (Stimme), Nico Schnepf (Tasteninstrumente) sowie Haegar (Visuals) und Rouven Eller (Sound) auf. Weitere Infos hier.