ILMA - Ich liebe Mannheim

Von Cobra 11 in die Halle 02

Leiser, gefühlvoller und zum ersten Mal mit deutschen Texten präsentiert sich Musiker und Schauspieler Tom Beck auf seinem neuen Album „So wie es ist“ und gastiert damit am Samstag, 16. Februar, 19 Uhr, in der Halle 02 in Heidelberg. „Auf Deutsch zu singen, ist eine Weiterentwicklung für mich. Irgendwann habe ich festgestellt, dass ich mich auf diese Weise am besten ausdrücken kann“, sagt der 40-Jährige, der seine Hauptrolle in der RTL-Fernsehserie „Alarm für Cobra 11“ aufgegeben hat, um sich ganz seiner Musik zu widmen. Seine neuen Songs, häufig begleitet von der Akustikgitarre, arbeiten mit bittersüßer Melancholie und humorvollen Texten. Karten für das Konzert, das Musik zwischen Pop und Rock bietet, gibt’s für 25 Euro plus Gebühren unter halle02.de. sdo