Neue Alben

Angehört

17 Hippies: "Kirschenzeit"

Sie nennen sich 17 Hippies und erlebten mehrheitlich die alten Achtundsechziger. Sie mixen mit ihren akustischen Instrumenten diverse Stile: Die 13 Musiker aus Berlin haben elf neue Songs erarbeitet. Der Albumtitel „Kirschenzeit“ steht für Aufbruch und Neuanfang. „Gold“ ist eine bitterböse Abrechnung mit einer alten Liebe („Aus meinen Tränen wird noch Gold“). Herrlich lasziv gerät „Wach vor Liebe“. Flott und fröhlich ganz in der Erbfolge deutscher Liedermacher der Hippie-Jahre sind „Licht aus“ und „Wie ein Tier auf deinem Arm“. Ganz verliebt in die Melodik der französischen Sprache kommt „La Drogeriste“ daher, romantisch „Pierre et Blanche“. Auch Englisch hat die Band noch im Angebot, beispielsweise die Ballade „If The Wind Blew Me Away“.

Unsere Note: ★ ★ ★

(Mittelmäßig) von 6 Sternen

(6 Sterne - Musikmythos; 5 Sterne - Megamäßig; 4 Sterne - Muntermacher; 3 Sterne - Mittelmäßig; 2 Sterne - Mächtig mies; 1 Stern - Mama Mia)