Neue Alben

Beirut: "Gallipoli"

Archivartikel

Back to the Roots. Der altbekannte Beirut-Sound ist zurück und mit ihm der unverkennbare Klang der Farfisa-Orgel. Dieser lässt an frühere Alben erinnern, gleichzeitig schlägt die Band mit ihrem neuen Opus „Gallipoli“ klanglich neue Wege ein. Eine gewisse tagträumerische Melancholie zieht sich durch das gesamte Album. „Gallipoli“, der Titeltrack des fünften Studiowerks wirkt wie eine verträumte

...

Sie sehen 43% der insgesamt 949 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00