Neue Alben

Camille Bertault:„Pas De Géant“

Archivartikel

Also, das ist mehr als bemerkenswert: Diese Frau hat eine wandelbare Kaugummistimme, mit der sie Bachs schnelle Sechzehntel aus den Goldberg-Variationen so präzise nachsingt, wie sie Jazz-Koloraturen hinrotzt, als seien es „Alle meine Entchen“. Camille Bertault offenbart auf „Pas De Géant“ (Riesenschritte) ein ganzes Panorama an Gesang: Von vielen jazzigen Nummern mit polyphoner

...
Sie sehen 41% der insgesamt 948 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00