Neue Alben

Die Lochis:„What is Life“

Archivartikel

Heiko und Roman Lochmann, die beiden Youtube-Zwillinge, die 2016 die Spitze der Charts erobert haben, melden sich zurück. Zwei Jahre lang haben sie sich Zeit für ihr neues Album genommen, mit zwölf neuen Songs, in denen sie ihren sagenhaften Aufstieg zu Teenie-Ikonen und Cyberhelden verarbeiten. Beim Opener „Level up“ könnte man meinen, den Lochis sei der Erfolg zu Kopf gestiegen. Großmundig erklären sie ihr Ding zum Standard – nur um im nachfolgenden „Superman“ auf die Normalspur zurückzukehren. Thematisch sind die Brüder vielseitiger geworden, lassen auch mal nachdenkliche Töne anklingen („Schatten springen“). Sprachlich holpert das gewaltig, aber den Nerv der Acht- bis 14-Jährigen treffen die Lochis zielsicher. (Warner) dir

Unsere Note:  MUNTERMACHER ★ ★ ★ ★  von 6 Sternen 

(6 Sterne - Musikmythos; 5 Sterne - Megamäßig; 4 Sterne - Muntermacher; 3 Sterne - Mittelmäßig; 2 Sterne - Mächtig mies; 1 Stern - Mama Mia)