Neue Alben

Angehört

Erfolgsgeschichte setzt sich fort

Archivartikel

Deutschpop: AnnenMayKantereits zweites Album bringt keine Quantensprünge, bleibt aber origineller als die Konkurrenz

Das verflixte zweite Album? Kein großes Problem für AnnenMayKantereit. Dabei hat die einstige Schülerband nach Dreifach-Gold für „Alles nix Konkretes“ (2016) natürlich den Welpenschutzfaktor verloren. Und den Überraschungseffekt, dass hinter Henning Mays raubauziger Hans-Hartz-Röhre ein zarter Werther-Jüngling steckt. Doch die Kölner setzen ihre Erfolgsgeschichte auf „Schlagschatten“ ziemlich

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2215 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema