Neue Alben

Extreme Emotionen

Archivartikel

Jazz: Melody Gardots „Live in Europe“ sprüht nur so vor Inspiration

Nicht nur wegen des viel diskutierten Nackt-Covers knistert es gewaltig auf Melody Gardots Doppelalbum „Live in Europe“. Auf zwei CDs respektive drei LPs belegt die Dokumentation mit Aufnahmen aus den Jahren 2012 bis 2015 äußerst atmosphärisch den ganz besonderen Rapport zwischen dem Publikum und der hochsensiblen Sängerin, Gitarristin und Pianistin.

CD 1 beleuchtet mit meist intimen

...

Sie sehen 28% der insgesamt 1424 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00