Neue Alben

Ganz nah am Meister

Archivartikel

Rock: Posthumes Prince-Sessionalbum klingt auf LP, als säße man neben ihm

Schon digital klingt „Piano & A Microphone“ außergewöhnlich intim. Der Sound der 180-Gramm-Vinyl-Pressung steigert diesen Effekt noch: Vor allem beim Medley auf der A-Seite fühlt sich der Hörer, als würde er dem meisterhaften Multiinstrumentalisten aus Minneapolis beim Klavierspielen und Singen 1983 im Heimstudio über die Schulter schauen können.

Das ist keine ganz große Kunst, wenn

...

Sie sehen 20% der insgesamt 1970 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00