Neue Alben

Georg Ringsgwandl: "Andacht und Radau"

Archivartikel

Den wildgeschminkten Musikkabarettisten hat Georg Ringsgwandl genauso abgelegt wie den Beruf als Kardiologe: Seit rund fünf Jahren widmet sich der Bayer einem im Grunde seriösen Gemisch aus Rock und Blues, oft mitinszeniert von Musikern aus dem Rhein-Neckar-Delta. Der neue Streich des 70-Jährigen profitiert von der absolut geschmackssicheren Zuarbeit vom grandiosen Edo-Zanki-Drummer Mario

...

Sie sehen 42% der insgesamt 949 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00