Neue Alben

Götz Alsmann:„In Rom“

Archivartikel

Götz Alsmann ist angekommen. Seine musikalische Reise-Trilogie, die 2011 in der Stadt der Liebe begann und ihn 2014 auf den Broadway führte, schließt in Italien. „In Rom“ heißt nicht nur der letzte Teil, dort quartierten sich Alsmann und Band auch ein, um 18 Klassiker aufzunehmen. Rom und Alsmann mögen sich. Sein Swing passt zu Stücken wie „Azzuro“ oder der Instrumentalversion von „Marina“.

...

Sie sehen 43% der insgesamt 945 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00