Neue Alben

Angehört

Reinhard Mey: „Mr. Lee live“

Reinhard Mey ist so berechenbar wie der Kalender: Alle drei Jahre erscheint Anfang Mai ein Studioalbum, ein Jahr darauf gibt er im Herbst eine ausgedehnte Tournee allein mit der Gitarre und im Mai danach folgt die Liveplatte dazu. Auch die Qualität bleibt unverbrüchlich, weshalb „Mr. Lee live“ auch zu den besten Konzertmitschnitten 2018 zählt. Nach zwei Liedern klingt die Stimme geschmeidig, die Mischung aus Klassikern und starken neuen Liedern perlt nur so dahin, klingt exzellent – schwer abzumischen ist es ja auch nicht. Was aber neuerdings massiv zunimmt, ist die bissige Zeitkritik in den Ansagen des 75-Jährigen zu den wirklichen Problemen unseres Landes (etwa Pflege, Bildung, Populismus). So wird das schon 2010 entstandene „Sei wachsam“ zum Lied der Stunde. (Odeon) 

Unsere Note: ★ ★ ★ ★ ★ (Megamäßig) von 6 Sternen

(6 Sterne - Musikmythos; 5 Sterne - Megamäßig; 4 Sterne - Muntermacher; 3 Sterne - Mittelmäßig; 2 Sterne - Mächtig mies; 1 Stern - Mama Mia)