Neue Alben

The Intersphere in neuen Sphären

Archivartikel

Vinyl-Kritik: „The Grand Delusion“ mit fantastisch ausgestatteter limitierter Ausgabe

Die Mannheimer Alternative-Rocker The Intersphere haben ihren Bandnamen insofern gut gewählt, als dass er viel Raum für Interpretationen und Assoziationen lässt. Das passt perfekt, weil sich das virtuose Quartett musikalisch oft in Zwischenräumen zwischen den Stilen austobt und die Sphären nie kategorisch voneinander trennt. So konnten sie zum Beispiel schon immer nach „altem“ Progressive Rock

...

Sie sehen 24% der insgesamt 1697 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema