Neue Alben

Angehört

Volxtanz: „Live“

Archivartikel

Volxtanz sind mit Vorsicht zu genießen. Beim Konsum des sechsten Albums „Live“ kann der Tanz durch das heimische Wohnzimmer – denn dazu animiert das rhythmische Ensemble – schon einmal im Wandregal enden. Mal ehrlich: Wer sich darauf einlässt, merkt schnell, dass die sieben Stuttgarter mit ihrer Mischung aus Brass, Jazz und Balkan-Beats die pure Spielfreude verkörpern. „Live“ wurde während eines Konzerts im Juli 2017 im Mannheimer Jugendzentrum Forum aufgenommen. Abwechslungsreich und ein klein wenig verrückt wirken die 13 Melodien. Mit teils psychedelischen Klängen nehmen Bläser, Akkordeon, Schlagzeug und Percussion den Hörer mit auf eine Reise durch verschiedenste Klangwelten. (DMG Germany) 

Unsere Note: ★ ★ ★ ★ (Muntermacher) von 6 Sternen

(6 Sterne - Musikmythos; 5 Sterne - Megamäßig; 4 Sterne - Muntermacher; 3 Sterne - Mittelmäßig; 2 Sterne - Mächtig mies; 1 Stern - Mama Mia)