DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Samstag, 21.01.2017

Suchformular
 
 
Feudenheim Friedrichsfeld Innenstadt / Jungbusch Innenstadt / Jungbusch Käfertal Lindenhof Neckarau Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt Ost / Wohlgelegen / Herzogenried Neckarstadt West Neuostheim / Neuhermsheim Neuostheim / Neuhermsheim Oststadt / Schwetzingerstadt Oststadt / Schwetzingerstadt Rheinau / Hochstätt Sandhofen Schönau Seckenheim Vogelstang Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Waldhof / Gartenstadt / Luzenberg Wallstadt

Mannheim

Kritik an Sparplänen der Stadt für Bürgerempfänge

Teilweise empört haben die Mannheimer Gemeinderatsfraktionen auf Pläne der Stadtverwaltung reagiert, die Bezirksleitungen in den Stadtteilen als Mitveranstalter der Neujahrsempfänge zurückzuziehen und gleichzeitig finanzielle Zuwendungen zu streichen. [mehr]

Valentinstag

Hochzeit am Tag der Liebenden

Valentinstag - der Tag der Liebenden: Aus diesem besonderen Anlass bietet das Standesamt Mannheim am Dienstag, 14. Februar, - außerhalb der üblichen Trautage - auch einen besonderen Service für Paare, die den Bund fürs Leben schließen wollen. Eheschließungen im "Alten Rathaus" in F 1 am Marktplatz… [mehr]

Kriminalität

Vier Autos an einem Tag geknackt

Am Donnerstag, zwischen 3 Uhr am frühen Morgen und 13 Uhr nachmittags, haben bislang unbekannte Täter in der Ruhrstraße in Neckarstadt einen geparkten Kleinlaster aufgebrochen. Die Autoknacker nahmen einen Laptop der Marke Panasonic in Wert von rund 2500 Euro mit. Die Höhe des Sachschadens steht… [mehr]

Gesundheit

Mehr Grippe-Fälle als im Vorjahr

Die Grippewelle hat diese Saison besonders früh begonnen und bisher in Baden-Württemberg für so viele Krankheitsfälle gesorgt wie seit Jahren nicht mehr. Seit Anfang Oktober sind beim Landesgesundheitsamt 1724 Fälle gemeldet worden. Zum gleichen Zeitpunkt im letzten Jahr waren es nur 253. Und wie… [mehr]

Kriminalität

Kleidung für 1500 Euro gestohlen

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft ist durch das Amtsgericht Haftbefehl gegen einen 20-jährigen Mann erlassen worden. Er steht im dringenden Verdacht, in der Mannheimer Innenstadt mehrere Ladendiebstähle begangen zu haben. Von Kamera gefilmt Der junge Mann soll in mindestens drei Fällen in einem… [mehr]

Sportpolitik

Infos zum Herschelbad

Was wird aus dem Herschelbad? Wie kann die dringend nötige, aber teure Innensanierung wirtschaftlich gelingen? Und: Was wird dann künftig aus dem Schul- und Vereinssport? Bei einer Informationsveranstaltung am Dienstag, 24. Januar, sollen Fragen zum Konzept, der Machbarkeit sowie der… [mehr]

Käfertal

Notarzt bei Unfall verletzt

Die Einsatzfahrt eines Notarztes am Donnerstag kurz vor 16 Uhr ist mit einem Unfall an der Einmündung Mannheimer/Deidesheimer Straße in Käfertal geendet. Mit Blaulicht und Martinshorn fuhr der 50-jährige Fahrer des Einsatzfahrzeuges bei roter Ampel in die Einmündung ein und stieß dort mit einem… [mehr]

Mannheim Stadt

Versöhnen statt spalten

Amerika sei ein gespaltenes Land, so war während des Wahlkampfs und nach der Wahl des neuen amerikanischen Präsidenten, der gestern ins Amt eingeführt wurde, immer wieder zu hören und zu lesen. Europa ist gespalten, der Brexit und der mangelnde Konsens in vielen Politikfeldern zeigen das. Auch die… [mehr]

Nationaltheater

Hofmann spricht über 50er Jahre

Sie hat die ersten Aufführungen nach dem Krieg im umgebauten Kino "Schauburg" in K 1 ebenso erlebt wie die ganzen 60er Jahre im Neubau am Goetheplatz: Ulla Hofmann. Sie ist daher Gast in der Reihe "Hausbesuch". Der Geschäftsführende Intendant des Nationaltheaters, Ralf Klöter, wird mit Ulla Hofmann… [mehr]

Jugend

Zirkusnachwuchs zeigt sein Können

Ein Wochenende voller Zirkus - beim Kinder- und Jugendzirkus Paletti heißt es am 21./22. Januar "Manege frei!" für über 300 Zirkuskinder. In insgesamt sieben verschiedenen Shows werden kleine und große Zuschauer in die bunte Welt des Zirkus' entführt. Einmal im Jahr präsentieren Kinder und… [mehr]

Caritas

33 neue Autos für Sozialstationen

Die Caritas-Sozialstationen haben 33 neue Einsatzfahrzeuge bekommen. Mit den roten Kleinwagen sind die Pflegekräfte zu den Patienten unterwegs. Dekan Karl Jung segnete die Fahrzeuge bei der Übergabe auf einem Gelände auf dem Waldhof. "Sie müssen viel fahren und sind dabei häufig unter Zeitdruck… [mehr]

Hilfsorganisationen

Vom großen Spaß am Helfen

Gerd Teynor wird im Schnitt jeden sechsten Tag, oft nachts, alarmiert - um mit seinem Rettungshund Vermisste zu suchen. Simone Geist schwärmt enthusiastisch von "Gemeinschaft, Teamgeist und Spaß" im Jugendrotkreuz, und für die in der Flüchtlingshilfe aktive Lisa Rothenhöfer ist klar: "Wenn man… [mehr]

Verkehr

Ärger über Ignoranten an der Ampel

Autofahrer ignorieren zunehmend, wenn Ampeln auf Rot schalten - das jedenfalls ist der Eindruck von Ursula Bauder. "Es fällt mir auf, dass immer mehr Autos ohne Rücksicht das Rotlicht der Ampeln missachten", schildert die Mannheimerin in einem Schreiben an den "MM". Besonders häufig beobachtet sie… [mehr]

Luisenpark

Polizeimusik im Baumhain

Der "Florentiner Marsch", Melodien aus "Tanz der Vampire", Musik von den Beatles und Benny Goodman, dazu Polka und Märsche - das alles erklingt beim Benefizkonzert des Polizeimusikkorps im Luisenpark für den Deutsch-Amerikanischen Frauenarbeitskreis (DAFAK). "Frühling nach Noten" heißt es wieder am… [mehr]

Handel und Wandel

Love me cakes eröffnet Laden

Sie ist die Gewinnerin des Mannheimer Existenzgründerpreises 2015 - heute eröffnet Christiane Bonkat in der Seckenheimer Straße 88 in der Schwetzinger Vorstadt einen Laden für Backwaren. Das Besondere daran: Die Brote und Kuchen, die sie dort herstellt und verkauft, sind ohne oder nur mit sehr… [mehr]

Nahverkehr in Mannheim

Bahnen sind oft rappelvoll

Die Klagen über volle Straßenbahnen und schlechte Taktzeiten häufen sich im Bezirksbeirat Wallstadt und unter den Bürgern. Jetzt räumte ein Vertreter des Verkehrsunternehmens bei einer Bezirksbeiratssitzung ein, man sei an der Kapazitätsgrenze. [mehr]

Umfrage unter Studenten

Mannheim ist weltoffen, aber nicht romantisch

Eine Stadt der Liebe und des Glamours ist Mannheim für Studenten offenbar nicht. Dafür halten einer aktuellen Umfrage zufolge viele der angehenden Akademiker Mannheim für weltoffen und wirtschaftsstark. Bleiben wollen trotzdem nicht alle. [mehr]

Polizei

FDP vermutet „Vetterleswirtschaft“

Der Rechtsstreit um die Leitung der Verkehrspolizeidirektion beim Polizeipräsidium Mannheim hat nun auch ein politisches Nachspiel. Nachdem der Polizist Dieter Schäfer (Bild) mit seiner Klage gegen die ihm versagte Beförderung auf den Chefposten vor dem Verwaltungsgericht Karlsruhe Erfolg hatte… [mehr]

Verkehr

Betrunken am Steuer

Erneut hat die Polizei Autofahrer aus dem Verkehr gezogen, die betrunken waren. Wie das Präsidium gestern mitteilte, kontrollierte eine Streife in der Nacht zum Donnerstag gegen 2.25 Uhr in der Industriestraße (Neckarstadt) den Opel Astra eines 49-Jährigen. Der Mann roch nicht nur stark nach… [mehr]

Musikschule

Rekord bei Jugend musiziert

Unter dem Motto "Mach mit!" findet vom 27. bis 29. Januar der Regionalwettbewerb "Jugend musiziert" an der städtischen Musikschule (E4,14) statt. Mehr junge Musiker denn je, nämlich rund 220 Kinder und Jugendliche, haben sich angemeldet, um bei öffentlichen Wertungsspielen die erste Hürde auf dem… [mehr]

International

„Ich galt automatisch als Regierungskritiker“

Isatou (Name von der Redaktion geändert) freut sich, dass in seinem Heimatland Gambia ein neuer Präsident gewählt wurde. "Die Zeit unter dem alten Präsidenten Yahya Jammeh war furchtbar, für alle von uns. Adama Barrow (kleines Bild) wird ein besserer Präsident sein", berichtet der Flüchtling, der… [mehr]

Kriminalität

„Hausverwalter“ bestiehlt Seniorin

Opfer eines Trickdiebs ist am Mittwoch gegen 20 Uhr eine 80-Jährige in der Bellenstraße geworden. Wie die Polizei gestern mitteilte, gab sich der Täter als Mitarbeiter der Hausverwaltung aus, der alle Heizungen überprüfen müsse. Die Frau ließ ihn in ihre Wohnung. Er erwähnte, dass diverser Schmuck… [mehr]

Projekt

Luther kommt in SAP Arena groß raus

Als Playmobil-Figur macht Martin Luther 500 Jahre nach dem Thesenanschlag eine eher bescheidene Figur. Doch in der Mannheimer SAP Arena soll er am 2. Februar ganz groß herauskommen: Beim Pop-Oratorium "Luther" wollen 2200 Sänger aus 50 Chören den Reformator in Szene setzen - mit Pop- und… [mehr]

Hilfsorganisationen

Arbeit am Menschen gewürdigt

Der Großmeister in Rom hat ihn eigens geschaffen - einen neuen Orden der Malteser als Auszeichnung für besonderen Einsatz in der Flüchtlingshilfe. Sieben Mannheimer Malteser zählten nun zu den ersten Helfern, die ihn bekommen haben. Sie waren im Herbst/Winter 2015/16 jeweils über 60 Stunden… [mehr]

Auszeichnung

„Garant für starke Rolle des Bürgervereins“

Für sein bürgerschaftliches Engagement als Vorsitzender des Gemeinnützigen Bürgervereins und Bezirksbeirat auf der Vogelstang ist Gunter U. Heinrich mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande ausgezeichnet worden. Am Mittwochabend überreichte Oberbürgermeister Peter Kurz die von Bundespräsident Joachim… [mehr]

Ökumene

Trost nach Trennung

Was verheißungsvoll begann, kann in Wut und Schmerz enden. Dazu gehört auch das Scheitern von Beziehungen, Ehen und Lebensgemeinschaften. Für Menschen mit solchen Erfahrungen findet jährlich im Januar ein ökumenischer Gottesdienst statt: Am Sonntag, 22. Januar, um 17 Uhr geht es in der katholischen… [mehr]

Hotel-Neubauten

SPD vermisst Parkplatz-Konzept

Nach der Baugenehmigung für zwei Hotels auf dem Parkplatz neben der Aral-Tankstelle an der Seckenheimer Straße macht sich die SPD Sorgen um die Parkplatzsituation. "Wir begrüßen grundsätzlich die Investition von 50 Millionen Euro in den Hotelstandort Mannheim, erwarten aber weitergehende… [mehr]

Jungbusch

Grüne: Gewachsene Strukturen erhalten

Gegen die Wandlung des Jungbuschs zur "Edelfeiermeile" mit teurem Wohnraum spricht sich die Gemeinderatsfraktion der Grünen in einer Pressemitteilung aus. Die Grünen-Stadträte begrüßen demnach die Gründung einer Initiative, die sich des Themas der sogenannten "Gentrifizierung und deren Auswüchse im… [mehr]

Integrierte Gesamtschule Herzogenried

Spitzenkoch macht Appetit auf Gesundes

Mehrere Hundert Burger mit frischen Salaten, mehrere Hundert Veggie-Wraps, mehrere Hundert Power-Drinks aus Banane, Apfel, Karotte und Ingwer: "Das war schon sehr viel auf einmal", erzählt Siebtklässlerin Laura. Zwischendurch sei sie "total genervt" gewesen, schmunzelt Sternekoch Stefan Marquard… [mehr]

Coleman

SPD-Abgeordnete werfen Land Mauertaktik vor

"Die grün-schwarze Landesregierung mauert" - diesen Vorwurf erheben die Mannheimer SPD-Landtagsabgeordneten Stefan Fulst-Blei und Boris Weirauch. Sie kritisieren mit ihrer Aussage die Informationspolitik der Koalition zu einem möglichen Ankunftszentrum für Flüchtlinge auf Coleman. Anlass war die… [mehr]

Performance

Finale im Ratssaal

Das Zeitraumexit-Projekt "Mannheimer Erbe der Weltkulturen" feiert großes Finale. Bei freiem Eintritt präsentiert das im Jungebusch ansässige Künstlerhaus heute, 20. Januar (18 bis 22 Uhr), und morgen, Samstag, 21. Januar (14 bis 22 Uhr), im Ratssaal des Mannheimer Stadthauses in N 1 in einer… [mehr]

Gelbe Tonne in Mannheim

Immer mehr Beschwerden

Die Schwierigkeiten bei der Einführung der neuen Wertstofftonnen in Mannheim sind offenbar größer als angenommen. Jedenfalls summieren sich die Beschwerden, weil zuviele, zuwenige Behälter oder gar keine Behälter angeliefert wurden. Rund 800 Bürgerklagen sollen jetzt zügig abgearbeitet werden. [mehr]

Einzelhandel in Mannheim

Ladendiebe greifen wieder häufiger zu

Die Zahl der angezeigten Ladendiebstähle steigt wieder an - auch in Mannheim. Einzelhandels-Experten gehen von einer extrem hohen Dunkelziffer von 98 Prozent aus. [mehr]

Neckarstadt-West

Von „danke, Frau Tekkal“ bis „dummes Zeug“

Eines ist Düzen Tekkal (Bild) auf alle Fälle gelungen: Mit ihrer Einstufung der Neckarstadt-West als "No-Go-Area" hat sie einen Nerv getroffen. Genauer gesagt mehrere unterschiedliche Nerven. Während einige Leser die Kritik von Stadt und Polizei an Tekkals Aussagen teilen (wir berichteten), finden… [mehr]

Demonstration

Kurden-Protest wegen Prozess

Mit einem Marsch von der Abendakademie zum Alten Meßplatz haben gestern Abend nach Veranstalterangaben rund 200 Kurden gegen den Verlauf eines Gerichtsprozesses in der türkischen Kurdenmetropole Diyarbakir demonstriert. Der Protestzug startete um 18 Uhr, auf dem Meßplatz gab es eine Kundgebung, die… [mehr]

Zeugen gesucht

Unfallflucht auf dem Luisenring

Ein Unbekannter hat einen Mercedes, der auf dem Luisenring gegenüber einer Kirche geparkt war, mit seinem Fahrzeug beschädigt. Wie die Polizei gestern mitteilte, geschah dies vermutlich beim Rückwärtsfahren. Demnach soll der Unbekannte am Sonntag, zwischen 12 und 17 Uhr, gegen das Auto gefahren… [mehr]

Feuerwehr

Langwieriger Einsatz bei SCA

Über mehrere Stunden bis in den Abend zog sich gestern ein Einsatz der Feuerwehr bei SCA Hygiene Products auf dem Waldhof hin. Gegen 13.36 Uhr war dort nach Angaben der Feuerwehr zunächst eine Papiermaschine in Brand geraten. Die Flammen griffen dann auf eine Zwischendecke über, wo sich der… [mehr]

Stadtverwaltung

Technisches Rathaus – Warten auf die ersten Bagger

Das Schild steht da schon eine ganze Weile im Glücksteinquartier: "Neues Technisches Rathaus". Ansonsten hat sich in der Sache noch nichts Sichtbares getan. Aus dem ursprünglich angekündigten Baubeginn Ende 2016 oder Anfang 2017 ist nichts geworden. Bis April, teilt die Stadt jetzt auf Nachfrage… [mehr]

Geburtstag

Große Stifterin, doch stets still und bescheiden

Es wird für sie am Samstag um 18 Uhr in der Christuskirche eigens ein besonderes, öffentliches Konzert geben. Gedacht ist es als "Festliches musikalisches Geburtstagsgeschenk". Denn heute feiert Traudl Engelhorn, die stets bescheiden und zurückhaltend auftretende, vielfältig engagierte Stifterin… [mehr]

Kontrollen

Unter Drogen am Steuer

Die Polizei ist bei Verkehrskontrollen in der Nacht zum Mittwoch gleich auf mehrere Autofahrer gestoßen, die unter dem Einfluss von Alkohol oder Drogen mit ihren Wagen unterwegs waren. Den Anfang machte nach Polizeiangaben von gestern gegen 0.35 Uhr ein 22-jähriger Mannheimer, der einer Streife des… [mehr]

Confiserie "Hussel"

Handel

Hussel schließt nach fast 61 Jahren

Am 1. September 1956 eröffnete Hussel seine Confiserie-Filiale in R 1 - heute, nach fast 61 Jahren, geht diese lange Geschichte nun zu Ende: Der Laden schließt, und mit ihm ein weiteres traditionsreiches Geschäft in der Breiten Straße. Aus "betriebswirtschaftlichen Gründen" gebe man den Standort… [mehr]

Feuerwehr

Wohnungsbrand und Rohrbruch

Zu gleich zwei Einsätzen kurz hintereinander wurde die Feuerwehr in der Nacht zum Mittwoch alarmiert. Der erste Notruf kam aus der Schwetzingerstadt. Gemeldet wurde ein Wassereinbruch in den Keller eines Gebäudes in der Mühldorfer Straße - vermutlich durch eine vom Frost beschädigte Wasserleitung… [mehr]

Modellbahn

Modulbaufreunde in Sandhofen

Die Modulbaufreunde Ladenburg machen am Wochenende mit ihrer Modellbahnanlage wieder Station im Toyota-Zentrum in der Graudenzer Linie in Sandhofen (Samstag 9 bis 17 Uhr, Sonntag 10 bis 16 Uhr). Neu auf der 32 Mal 8 Mal 14 Meter großen Anlage aus verschiedenen Eisenbahn-Modulen ist diesmal ein… [mehr]

Festival „Winterlichter“ im Luisenpark

Auf neuen Wegen zu glitzernden Effekten

Die tiefstehende Winter-Sonne, die glitzernden Kristalle von zartem, weißem Schneebelag auf den Wiesen und dem zugefrorenen Kutzerweiher - sie alleine erzeugen derzeit schon besondere Effekte für Spaziergänger im Luisenpark. Abends aber wird es ab Samstag noch mehr glitzern, funkeln, leuchten. Da… [mehr]

Shisha-Bars in Mannheim

Rauchschwaden mit Apfelduft

Wohlriechende Rauchschwaden mit Apfel-, Trauben- und Minzaroma ziehen durch das Lokal mit dem Namen "Kanka" im Mannheimer Q 1-Quadrat. Die einen lieben den fruchtig-herben Duft der Wasserpfeife, die anderen ekeln sich vor dem mitschwingenden Tabakgeruch. Die Wasserpfeife trägt herkunftsbedingt… [mehr]

Verkehr

Polizei sucht Rüpel-Fahrer

Ein unbekannter Fahrer eines schwarzen Mercedes soll am Samstagnachmittag auf der Sudetenstraße/Waldstraße zwischen Wallstadt und Friedhof Kätertal einen vor ihm fahrenden Wagen bedrängt und weitere Fahrer durch sein Verkehrsverhalten gestört haben. Wie die Polizei gestern mitteilte, suchen die… [mehr]

Mannheim Stadt

Expertin: „27 Stoffe in der Shisha sind krebserregend“

Die ehemalige Leiterin der Stabstelle Krebsprävention im Deutschen Krebsforschungszentrum Heidelberg, Martina Pötschke-Langer, schätzt das Shisha-Rauchen als gefährlich ein: "Es gibt nur wenig Aufklärung zu diesem Thema, deshalb ist die Gefahr nicht präsent. Wasserpfeifen sind genauso schädlich wie… [mehr]

 
 
TICKER

Das Wetter in Mannheim

Mannheim - Prognose für 0 Uhr

-6°

Das Wetter am 21.1.2017 in Mannheim: leicht bewölkt
MIN. -7°
MAX. -1°
 

 

 
 

Ein zweites Trauma

Zum Kommentar "Starker Staat" von Hagen Strauß vom 13. Dezember: Dem Kommentar von Hagen Strauß kann man nur voll und ganz zustimmen. Er analysiert die Silvesterereignisse in Köln vor einem Jahr sachlich, aber schonungslos offen und macht Vorschläge, wie derartige Vorfälle zukünftig verhindert… [mehr]

„MM“-Morgentour

Teig für Tagliatelle – die große Kunst

Ein laues Spätsommerlüftchen, der Duft von üppig blühenden Rosen und frisch gebackenem Flammkuchen weht den Gästen schon auf dem Weg zum Weingut Bonnet in Friedelsheim verführerisch entgegen. Im Hof des Anwesens heißen zwei Spitzenköche der 1. Mannheimer Kochschule aus C 1 die 26 Gäste aus Mannheim… [mehr]

"MM"-Kantine

Träumereien zwischen zwei Musikwelten

Außergewöhnliche Musik an einem besonderen Ort: Das Kurpfälzische Kammerorchester spielte im Foyer des "Mannheimer Morgen" in der Dudenstraße klassische und zeitgenössische Werke. Scheinbar mühelos gelang den Musikern unter der Leitung von Dirigentin Cosette Justo Valdés der Wechsel zwischen den… [mehr]

morgenweb und fnweb führen Online-Abos ein

Eine Investition in die Qualität

Mannheim. Die renommierte "New York Times" aus den USA hat es im März 2011 vorgemacht, seitdem folgen auch in Deutschland immer mehr Verlage mit unterschiedlichen Bezahlmodellen im Internet. So hat zum Beispiel die "Bild-Zeitung" erst im Juni diesen Jahres ihr neues Digital-Abo-Angebot "Bild… [mehr]

Kontakt zur Lokalredaktion

Die Lokalredaktion erreichen Sie unter folgenden Telefonnummern:

 
Sekretariat  
Frau Roy 0621/392 13 18
Frau Syring 0621/392 13 19
Fax 0621/392 16 67
Redakteure Stadtteilseiten  
Mitte: Frau Philipp 0621/392 16 30
Süd: Frau Maisch-Straub 0621/392 13 40
Ost: Herr Jansch 0621/392 13 47
Nord: Frau Baumgartner/Herr Busch 0621/392 13 17 / -1316
 

Schreiben Sie uns eine E-Mail!

Spezial

Bauprojekte in der Mannheimer City

Q6/Q7, Prinz-Haus, Bankpalais, Plankenumbau: Die Mannheimer City befindet sich im Umbruch. Wir fassen die Berichterstattung zu den Projekten in einem eigenen Portal zusammen. [mehr]

Hier geht's zum Spezial!

Briefe-Schreiber setzt herab und diffamiert

Zum Leserbrief von Armin Latell vom 31. Dezember 2016: Selbst wenn man die Leserbriefe im "Mannheimer Morgen" nur überfliegt, fallen einem nach einiger Zeit die vielen und stets ausführlichen Zuschriften eines Armin Latell auf. Gefühlt erscheinen seine Beiträge erheblich häufiger als die anderer… [mehr]

Rund 10.000 Jobs, Praktika und Ausbildungsplätze in Mannheim und Umgebung finden Sie hier

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR