1. FCK

1. FC Kaiserslautern kann wieder nicht gewinnen - 2:3 und Rot für Frings

Archivartikel

Meppen.Der 1. FC Kaiserslautern wartet in der 3. Fußball-Liga auch nach sieben Spieltagen weiter auf den ersten Saisonsieg. Beim SV Meppen verlor die Mannschaft von Trainer Jeff Saibene am Samstag mit 2:3 (1:1). Meppens Trainer Torsten Frings sah in den Schlussminuten noch die Rote Karte.

Vor 500 Zuschauern köpfte Steffen Puttkammer die Gastgeber nach 25 Minuten in Führung. Der FCK antwortete

...

Sie sehen 46% der insgesamt 854 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema