1. FCK

Fußball Sportvorstand muss am Saisonende gehen

Bader beim FCK vor Aus

Archivartikel

München.Flehende Appelle an die wütenden Fans beim 1. FC Kaiserslautern und ein erneuter Personalwechsel auf der sportlichen Führungsebene mit dem Aus für Sportchef Martin Bader am Saisonende: Für den FCK gehen die Turbulenzen in der 3. Fußball-Liga nach dem zehnten Spieltag weiter. Neu-Trainer Boris Schommers hat es auch im zweiten Spiel nach seiner Amtsübernahme auch nicht geschafft, beim ehemaligen

...

Sie sehen 25% der insgesamt 1612 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00