1. FCK

Fußball Der 1. FC Kaiserslautern präsentiert seinen neuen Trainer / Hoffnung auf glückliches Händchen

Balakows Ziele: Klassenerhalt oder Neuaufbau

Archivartikel

Kaiserslautern.Eine Woche vor seinem 46. Geburtstag und knapp sieben Jahre nach seinem Abschied als Co-Trainer vom VfB Stuttgart ist der Bulgare Krassimir Balakow wieder in die Fußball-Bundesliga zurückgekehrt. Der ehemalige Profi soll als Nachfolger von Trainer Marco Kurz (42) den 1. FC Kaiserslautern vor seinem dritten Abstieg aus der deutschen Eliteklasse retten. Balakow unterschrieb gestern bei den

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3622 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema