1. FCK

Ex-Waldhöfer trifft kurz vor Schluss - Saar-Pfalz-Derby zwischen Saarbrücken und FCK endet unentschieden

Archivartikel

Saarbrücken.Im Saar-Pfalz-Derby der 3. Fußball-Liga haben sich der 1. FC Saarbrücken und der 1. FC Kaiserslautern beim 1:1 (0:0) die Punkte geteilt. Das Führungstor für die Roten Teufel erzielte am Sonntag Kenny Prince Redondo in der 59. Minute. Maurice Deville (88.) traf für den Aufsteiger zum späten Ausgleich. Beide Clubs blieben damit zum sechsten Mal hintereinander

...

Sie sehen 25% der insgesamt 1589 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema