1. FCK

Fußball

Klatt verlässt FCK zum Jahresende

Archivartikel

Kaiserslautern.Der 1. FC Kaiserslautern und der kaufmännische Geschäftsführer Michael Klatt gehen zum Jahresende getrennte Wege. Der 51-jährige Betriebswirt war seit April 2016 für den finanziellen Bereich des Fußball-Drittligisten zuständig und verlässt den krisengeplagten Club nun auf eigenen Wunsch. „Für mich ist nach vier sehr bewegenden Jahren ein guter Zeitpunkt gekommen, neue berufliche Schwerpunkte

...

Sie sehen 62% der insgesamt 642 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00