1. FCK

Fußball FCK gegen BVB am Samstag krasser Außenseiter

Kurz: Müssen einen sauguten Tag erwischen

Archivartikel

Kaiserslautern.Die Rollen sind klar verteilt - der abstiegsbedrohte Aufsteiger 1. FC Kaiserslautern gibt sich vor dem Heimspiel am Samstag (18.30 Uhr) in der Fußball-Bundesliga gegen den souveränen Spitzenreiter Borussia Dortmund keinen Illusionen hin: "Wir müssen einen sauguten Tag erwischen, wenn wir Erfolg haben wollen", räumt Trainer Marco Kurz ein, "wir wissen, wie der Gegner bei uns auftreten wird." In

...
Sie sehen 18% der insgesamt 2326 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00