1. FCK

Fußball

Lautern kann an die Spitze springen

Archivartikel

München. Bielefeld patzt, St. Pauli stolpert - für den 1. FC Kaiserslautern ist der Weg frei zur alleinigen Tabellenführung in der 2. Fußball-Bundesliga. Am 13. Spieltag vergab der fast eine Stunde lang personell dezimierte FC St. Pauli beim 2:3 gestern beim FC Augsburg die Chance, nach der 0:1-Heimpleite von Arminia Bielefeld am Freitag gegen 1860 München Platz eins zu übernehmen. Mit einem

...
Sie sehen 59% der insgesamt 682 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00