1. FCK

Fußball Unternehmer will mit seinem Geld den FCK zurück in die 2. Liga bringen, die Lauterer könnten Teil eines Club-Systems werden

Milliardär Flavio Becca – der Herrscher aus dem Herzogtum

Archivartikel

Kaiserslautern.Seine Konten sind prall gefüllt, aber Flavio Becca weiß auch, was harte körperliche Arbeit ist. Als der Milliardär vor vielen Jahren das kleine Bauunternehmen seines Vaters übernahm, musste er eine Meisterprüfung ablegen. Und zwar als Maurer. „Ich hatte wochenlang Rückenschmerzen“, verriet der Luxemburger unlängst gegenüber „Der Betze brennt“, einem Internetportal, das sich um den 1. FC

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5064 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00