1. FCK

Fußball Kaiserslautern und Karlsruhe trennen sich in mäßigem Südwest-Derby 0:0

Nullnummer auf dem Betzenberg hilft Oral

Archivartikel

Kaiserslautern.Krisenklub Karlsruher SC hat seine wochenlange Talfahrt gebremst und dem angezählten Trainer Tomas Oral (Bild) eine Atempause verschafft. Nach drei Niederlagen in Folge erkämpfte sich der KSC am 14. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga ein 0:0 im traditionell brisanten Südwest-Derby beim 1. FC Kaiserslautern. Der FCK ist seit nunmehr fünf Partien ungeschlagen (drei Siege, zwei

...
Sie sehen 21% der insgesamt 1842 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00