1. FCK

Fußball Die Finanzierung des 1. FC Kaiserslautern ist mit Gefahren verbunden – auch wenn der Club an die Wende zum Guten glaubt

Rettung mit Risiko bei Roten Teufeln

Archivartikel

Kaiserslautern.Die Parallelen zwischen Medikamenten und Kapitalanlagen sind bisweilen frappierend. Zu Risiken und Nebenwirkungen der Präparate, heißt es doch so schön, solle der Patient den Arzt oder den Apotheker fragen. Im Zweifel reicht ein Blick in die Packungsbeilage, es kommt also auf das Kleingedruckte an – womit man dann beim 1. FC Kaiserslautern landet.

Der chronisch klamme

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3119 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema